Home / Forum / Job & Karriere / "Mobbing" in der Arbeit raubt mir den letzen Nerv! Help

"Mobbing" in der Arbeit raubt mir den letzen Nerv! Help

6. Oktober 2008 um 15:10

Hallo Zusammen,

Ich komme in meiner Arbeit gar nicht mehr klar, bin total am verzweifeln!
Ich arbeite in einer kleinen Firma als Mediengestalterin/Bürokraft. Insgesammt sind wir 3 Leute. Ich und die beiden Cheffs.
Man sagte mir bei der Einstellung ich sollte kleinere Bürotätigkeiten machen und eben gestalterische Tätigkeiten. Anfang Septemter sagte man mir dann ich sollte aktiv im Vertrieb mitarbeiten und Aquise machen (was ich nicht kann und nicht mag) habe mich da dann mehr oder weniger quergestellt, und mir wurde mir zum jahresende gekündigt - soweit so gut.

Nun ja seit dem Tag an werde ich von den beiden Herren sooo mies gehandelt. ich werde schickaniert ung gegängelt wo es nur geht. Auf einmal heißt es ich sei die ganze zeit total schlecht gewesen und hätte alles nur falsch gemacht. wenn ich mit migräne reinkomme werde ich dazu genötigt an die sonne zu gehen, als ich einen verletzten arm hatte wurde mir aufgetragen kisten rumzuschleppen. Letze woche war die erste bewerberin da, warscheinlich darf ich nun schon früher abdanken.

Naja am wochenende hatte ich jetzt mehr oder weniger einen zusammenbruch, es kam so ziemlich alles zusammen was nur kommen kann, beerdigung, krankes tier, stress mit freund, und der kack mit er arbeit noch...

Ich werde jetzt mal zum arzt gehen, vielleicht kann er mich ja die restliche zeit krankschreiben - so kann es nicht weitergehen, meine mirgräne ist noch schlimmer geworden, habe ständig probleme mit dem bauch, meine haare fallen aus etc...

könnt ihr mir tipps geben? ich hatte noch nie probleme mit sowas, aber das jetzt macht mich richtig fertig!

Grüße,

Marion

Mehr lesen

6. Oktober 2008 um 19:07

Antwort
Hallo Marion, bin ebenfalls Mediengestalterin. Hab meinen Job vor zwei Wochen aufgegeben. Bei mir war das Betriebsklima auch nicht besonders. War einer der Gründe warum ich gekündigt habe. Hast du dich schon um einen neuen Job gekümmert? Krank schreiben ist bestimmt möglich. Aber dann?? Möchtest du auf deinen Beruf weiterarbeiten?

Viele Grüße
Mira

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam