Home / Forum / Job & Karriere / Mobbing und was tun

Mobbing und was tun

4. Juli 2007 um 10:01

Hallo,

Ich habe ein riesen Problem auf der Arbeit und kann damit nicht mehr umgehen. Ein kollege aus meinem Team wird gemobbt von meinem Chef. Mein Chef will ihn umbedingt los werden und nutz wirklich jedes mittel was er in seiner Position nutzen kann. Die beiden haben sich nie gut verstanden und mein chef hat daraus kein geheimnis gemacht. Mein team und jeder in unseren Bereich kommt mit dem Kollegen klar und kann das nich verstehen. Nun hat sich die Situation zugespitzt und Mein Chef hat ihm angeboten zu gehen.. der kollege hat diese angebot nicht angenommen und wurde bisher auch nicht gekündigt da der Chef keinen gerechtfertigen Grund hat dies zu tun. Damit sollte die sache ja eigendlich beendet sein, doch nun ging die Schikane erst richtig los. Der kollege wird aus dem Team ausgeschlossen, muss sich an und ab melden zu Pausen. Muss arbeiten machen die völlig unter seinem Nievau liegen. Das Team versteht die welt nich mehr, aber da dem Kollegen ausdrücklich verboten würden ist darüber zu reden, erahnen viele was los ist doch können es nicht verstehen. Mittlerweile macht der Chef fast jeden Tag termine um den Kollegen dazu zu bringen seine Meinung zuändern... Schreibt ihm email in den er den kollegen dinge unterstellt die nie vorgekommen sind. Der Chef schreibt jedes Wort was der Kollege zu andern leuten sagt auf und nutzt es später um gegen ihn zu verwenden. Zu Letzt wurde dem kollegen so gar vorgegeben was er zu sagen hat und wie er es zu sagen hat. Selbst das an und ab melden soll er heimlich tun damit das ja keiner mitbekommt.

Ich bin leider in der position das zu wissen da ich anfangs vertrauens Person des Kollegen war.. da es auch mein Chef ist weiss ich nicht wie ich damit umgehen soll. ICh udn mein Team arbeiten seit jahren mit dem Kollegen und hatten nie Probleme oder das Gefühl das dieser nicht seine Arbeit macht. Es wurde mittlerweile auch eine beschwerde eingelegt gegen mein Chef aber diese wird nicht bearbeiten und der Chef meines Chefs ignoriert das ganze trotz mehrmaligen gesprächen. Ich bin langsam an meine Grenzen gestossen und es macht mich krank dabei zuzusehen wie hier heimlich gemobbt wird und alle mundtod gemacht werden. Auch mir wurde gesagt das wenn ich was sage das konsequenzen haben wird Ich habe schwierigkeiten meinem Chef überhaupt noch in die Augen zu schauen... und überhaupt hab ich das Gefühl wenn man weg guckt das das man es damit noch unterstützt. Es raubt mir den schlaf und meine kraft. Weiss jemand wie man damit umgeht, was man für rechte hat und wie man als nicht betroffener aber sehender was tun kann?

beste Grüße

verzweifelte pilgrim

Mehr lesen

5. September 2007 um 12:46

Das ist ziehmlich hart
ich denke mal das einzigste was ihr für ihn tun könnt ihn zu unterstützen für ihn da zu sein das er merkt er ist in eurem Betrieb nicht allein und aussenseiter, solche chefs gibt es überall. was man genau dagegen tun kann weis ich leider auch nicht, er soll stark bleiben und dem Chef zeigen das er es kann und ihn so gut es geht in privaten dingen zu ignorieren, einfach seine arbeit tun, so das der chef nix gegen ihn in der hand hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2007 um 19:51

Oh das ist ziemlich hart
Hi
das klingt nicht gut! Habt Ihr einen Betriebsrat und wie groß ist euer Betrieb? Falls Ihr einen Betriebsrat habt soll euer Kollege der gemobbt wird den Betriebsrat sein Problem schilden. Falls das nicht geht soll er einfach mal von einem Anwalt für Arbeit einen rat einholen was er machen kann.lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram