Home / Forum / Job & Karriere / Mobbing & Unterstellungen von der Chefin

Mobbing & Unterstellungen von der Chefin

28. Juni 2010 um 18:58

Hallo,

ich bin schon seit langer Zeit unzufrieden mit meinem Job.

Das Arbeitsklima ist schlecht. Meine Chefin ist meistens schlecht gelaunt und gestresst und lässt es mich und auch andere spüren.
Genauso sind dier meisten Schichtführer drauf.
Man wird dort psychisch fertig gemacht.
Worauf ich hinaus will ist das ich eine Bandscheiben Op hatte und deswegen ab und zu schlimme Schmerzen habe so das ich kaum laufen und stehen kann. Infolge dessen lasse ich mich natürlich krank schreiben.
Nach der letzten Krankmeldung rief mich meine Chefin an und unterstellte mir das ich mich nur am Wochende krank melde und das mein Job auf dem Spiel steht.
Was tun? Ich kann nicht mehr. Ich habe garkeine Lust zur Arbeit zu gehen.
LG Helene

Mehr lesen

9. Oktober 2010 um 18:33

Du arme mir geht es genau so
Ist das eine Ausbildung oder nur ein Nebenjob??????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2010 um 13:01

Wenn..
...es eine Ausbildung ist, rate ich dir, das durchzuziehen. Wenn du berechtigterweise krankgeschrieben bist, kann sie auch nicht dagegen rechtlich vorgehen.

Wenn es ein Nebenjob ist, rate ich dir, eine bessere STelle zu suchen.

Und wenn es dein Hauptjob ist, musst du es wissen. Wenn es unerträglich ist, rate ich dir auch da, einen besseren, angenehmeren Job zu finden.

Aber lass dir gesagt sein: Es ist oftmals so, dass der Chef schlecht gelaunt ist, und das an seine Angestellten auslässt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen