Home / Forum / Job & Karriere / Muss ich mich arbeitslos melden?

Muss ich mich arbeitslos melden?

24. Juni 2008 um 22:47

Hallo ihr!

Folgende Situation, nach meiner Ausbildung war ich ein Jahr lang arbeitssuchend gemeldet. Es wird einem ja nur 1 Jahr arbeitslosengeld gewaehrt ansonsten muss ich das ALG2 beantragen. Bin dann fuer 3 Jahre ins Ausland gegangen und und nun gehts bald wieder zurueck nach Deutschland. Da ich ihn der Zeit nicht in Dt. gearbeitet habe, steht mir auch kein ALG mehr zu.
ALG2 wuerde ich wegen meinem Mann ohnehin nicht kriegen.

Nun geht bei mir demnaechst wieder die Jobsuche los und ich moechte mich ungern wieder bei der Arbeitsagentur melden. Die koennen einem ohnehin nie weiterhelfen und ich wuerde lieber die Jobsuche unabhaengig von der AA durchfuehren.

Bin ich verpflichtet mich wieder arbeitslos zu melden? Oder ist es ok einfach nur so auf eigene Faust zu suchen. Da ich ohnehin keinen Anspruch auf Geld haette, sehe ich keinen Grund mich bei der AA zu melden.

Lg Schokocat

Mehr lesen

5. Juli 2008 um 16:41

..
..ich verstehe deine situation!du kannst selber nach eine arbeit suchen.so habe ich es auf jeden fall gemacht.sobald man mit denen in kontakt ist, lassen sie einem nicht mehr in ruhe.termine hin und her, neee, das könnte ich net.aber wenn das geld bei dir knapp ist, würde ich dir raten dich arbeitslos bei der arbeitsagentur zu melden.obwohl wie ich es momentan höre, dass viele menschen auf 1 eurojob schicken, damit die arbeitslosigkeit hier in deutschland sinkt.dann kannst du ya was von AA bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Der verstorbene Vater meines Mannes
Von: tria_12488367
neu
2. Juli 2008 um 19:25
Noch mehr Inspiration?
pinterest