Home / Forum / Job & Karriere / Muss ich so viel arbeiten?

Muss ich so viel arbeiten?

8. November 2011 um 12:41

Ich hatte gestern ein Vorstellungsgespräch als Sekretärin in einer Fahrschule, es verlief eigentlich ganz toll. Die Chefin sagte gleich, dass ich genommen werde und gleich nächste Woche anfangen kann. Dann kamen wir über die Arbeitszeiten zu sprechen und sie fragte, ob ich 30 oder 47 (!!!) Std. pro Woche arbeiten möchte. Da ich noch nie mehr als 40 Std./Woche gearbeitet habe und es sich für mich nach ziemlich viel Arbeit anhört, sagte ich 30 Stunden. Darauf meinte sie, später können wir immer noch schauen dass wir es steigern. Wieso? Ich will nicht 47 Std. pro Woche arbeiten...Hört sich vielleicht blöd an, aber wo bleibt die Freizeit? Ich brauche über eine Stunde nachhause und dann bleiben mir vielleicht knappe 2 Stunden um Haushalt etc. zu erledigen. Kann ich einfach sagen, dass ich das nicht will? Wenn ja, mit welcher Begründung? Oder MUSS ich so viel arbeiten?

Mehr lesen

10. November 2011 um 2:23

Job is job
Tut mir leid das sagen zu müssen! Aber so ist das leben ich arbeite 6 tage die woche 10 - 12 std am tag und ich wette ich verdiene weniger als du.... Aber heute ist es schwer einen job zu finden.. Noch dazu einer der spass macht und wo man sich gut versteht... Man muss kompromisse schliessen .. Und in meinen ohren hört sich 47 std himmlisch an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 0:48
In Antwort auf theda_12374455

Job is job
Tut mir leid das sagen zu müssen! Aber so ist das leben ich arbeite 6 tage die woche 10 - 12 std am tag und ich wette ich verdiene weniger als du.... Aber heute ist es schwer einen job zu finden.. Noch dazu einer der spass macht und wo man sich gut versteht... Man muss kompromisse schliessen .. Und in meinen ohren hört sich 47 std himmlisch an

Hallo
hi, also ich bin da anderer Meinung. Tue das was du möchtest,wenn du es nicht möchtest, sage nein. Wenn es Vorraussetzung ist, dann solltest du dir was anderes suchen und solange durchhalten. Es ist Net normal 6 Tage die Woche zu arbeiten solange und jeder hat die Freiheit seinen Job zu wechseln. ich arbeite 30 Std. 3 Tage voll. 4 Tage frei und habe genug Geld. Freizeit hobbies Freunde Gesundheit alles wichtiger als Beruf. ich sage oft nein im Job und meine Meinung , kein Problem. vielleicht sollten das alle mal machen und sich Net alles gefallen lassen nur for die Kohle. Und neun es ist Net schwer was neues zu finden, ich habe selbst immer was gefunden schnell wenn mir eine Firma Net passte. Kein Problem nusst nur suchen. du musst selbst wissen ob du das mochtest oder Net oder nur so als erstmal Arbeit nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2011 um 10:22


Hahahaaa ja ja viel glück ... 3 tage voll 4 frei träum weiter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ist das gerecht? Kann ich mich beschweren? (Ulaub, Mehrarbeit etc)
Von: alisa1990
neu
20. Februar 2012 um 15:57
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen