Home / Forum / Job & Karriere / Neue Ausbildung mit 2 Kindern

Neue Ausbildung mit 2 Kindern

10. Dezember 2008 um 9:00

habe ja schon mal hier geschrieben und erwähnt dass ich mich beruflich verändern möchte.... Ich habe 2005 schon eine Ausbildung als Zahnmedizinische Fachangestellte abgeschlossen. Nun konnte ich in diesen Beruf keine Berufserfahrung sammeln und nach 3,5 Jahren ohne Arbeitsnachweise in diesen Beruf bin ich ja praktische schon wieder da raus.

Nun hab ich mir überlegt wieder eine Ausbildung anzufangen als Physiotherapeutin. Das wäre eine schulische Ausbildung mit 40 Unterrichtsstunden. Die Zeiten sind auch super, denn ich habe noch zwei kleine Kinder für die auch noch Zeit haben möchte.
Aber ich bin mir nicht sicher ob das machbar ist eben wegen der Kinder. Ich meine lernen müsste ich auch sehr viel und meine erste Ausbildung habe ich mit einem Kind auch gerade so geschafft. Hat jemand vielleicht eine ähnlich situation ? wie regelt ihr das ?
Und weiß jemand wie das mit dem Arbeitsamt ist ? Ich meine ich habe schon eine abgeschlossenen ausbildung und bekomme ja jetzt Hartz IV. Krieg ich das denn weiterhin oder wie läuft das. Denn die Fahrtkosten zu der Schule müsste ich ja dann bezahlen können.

Würde mich über antworten freuen
LG Steph

Mehr lesen

19. Dezember 2008 um 14:33

HI
BIST DU VERHEIRATET???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2009 um 16:18

Nein...
ich bin nicht verheiratet. wieso ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen