Home / Forum / Job & Karriere / Neue Herausvorderung im Job

Neue Herausvorderung im Job

28. Juli 2006 um 16:48

Hallo,

ich bin gelernte Werbekauffrau und liebe diesen Beruf auch. Die Abwechslung die ich habe bringt mich auf immer neue Ideen und sorgt dafür, dass der Job nicht langweilig wird. Mein Arbeitsumfeld ist auch sehr vielseitig. Ich bin zum Teil im Büro wo ich buchalterische Dinge erledige genauso wie unser komplettes Firmenmarketing und die Gestaltung von Medien für unsere Kunden. Ebenso bin ich im Verkauf beschäftigt, ich berate in einem Fachgeschäft für Geschenkartikel Kunden und kann ihnen leichzeitig auch eine Gravur auf ihr Geschenk anbieten, da das Geschäft ursprünglich ein Gravurbetrieb ist.

Nun, seit anfang diesen Jahres bietet sich für mich eine neue Möglichkeit. Meine Chefin möchte ein neues Geschäft eröffnen - in einem großen Einkaufzentrum ca. 45 min. entfernt. Anfangs sagte sie mir sie brauche mich dafür unbedingt und ich habe ihr auch eingewilligt, da ich dieses neue Ladenkonzept geradezu perfekt finde. Mittlerweile bin ich mir ein wenig unsicher geworden, was das für mich alles bedeutet. Das auf mich viel Arbeit wartet und auch viele Überstunden, dass war mir von vornherein klar.

?? Aber wie stelle ich meine Vorderungen ohne ihr vor den Kopf zu schlagen, denn schließlich wird es so sein, dass ich auch viel mehr Verantwortung tragen werde und mich ja auch weiter entwickeln möchte. Auch was die Geschichte mit der Bezahlung angeht, was ist da ein gerechter Lohnvorschlag?
(BERMERKUNG: Es wird wahrscheinlich so sein, dass mir ein Auto gestellt wird.)

Sorry für den langen Text, würde mich aber über ein Antwort sehr freuen.

Danke.

VERO3740

Mehr lesen

15. August 2006 um 15:05

Schwierig...
wenn man die Position also die Stelle schon gar nicht kennt, ich meine ich weiß gar nicht was eine Werbekauffrau verdient, also. An einer Beratungsfirma schon gedacht für so was?

sorry!

Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club