Home / Forum / Job & Karriere / Nur nett oder verliebt?

Nur nett oder verliebt?

30. November 2017 um 13:15

Ich arbeite seit 1,5 Jahre in einer neuen Abteilung. Dort gibt es einen Kollegen mit welchem ich mich von Anfang an sehr gut verstanden habe. Er ist 2 Hierarchiestufen über mir, ich arbeite ihm oft zu und freue mich über sein gute Art Dinge zu erklären und sein Lob.
In letzter Zeit ist er allerdings „komisch“ und ich habe ein bisschen Angst dass er „zu viel“ Interesse hat.
Er wechselt auf einmal sehr von „anhänglich“ (steht ständig bei mir im Zimmer, schreibt oft Mails etc.) zu abweisend.
Auf Geschäftsreise ist er ständig bei mir, sucht meine Nähe, gibt mir immer Getränke aus…und erzählt mir auch sehr vertrauliche Dinge aus der Arbeit und will meine Meinung dazu.
Dann an manchen Tagen im Büro, geht er mit Kollegen Kaffee holen und fragt nicht mal ob ich mit will oder sagt hallo.
Wenn ich ihm Dinge übergebe, berührt er oft meine Hand.
Er ist verheiratet, ich vergeben/verlobt. Ich habe mich sehr über meine Verlobung gefreut und es natürlich auf der Arbeit erzählt. Er reagiert dann unterkühlt und hat auch mal einen Witz über meinen Verlobten gemacht…
Wir reden allerdings auch viel über privates und er erzählt auch von seiner Familie (2 Kinder&hellip.
Auf der letzten Firmenfeier hat sich ein anderer Kollege unpassend mir gegenüber verhalten. Er sagte dann gleich „ich sehe mir das noch 2 Minuten an dann bekommt der Kerl echt Ärger…“ ich sagte dann, dass ich schon selbst aufpassen kann und er meinte „ich würde dich immer beschützen“, 2 Minuten später „vielleicht erzählst du deinen Verlobten nicht, dass ich das gesagt habe…“.
Er sagt auch Sachen wie „du siehst immer super aus“….
Dann hat er aber auch auf einmal Tage an denen er mich schon fast meidet, ich habe das Gefühl wenn ich Fragen stelle (berufliche) nerve ich ihn…er fragt nicht bzgl. Mittagessen oder so…
Ich hatte gedacht ich hätte vielleicht nicht nur einen guten Kollegen, sondern auch einen Freund gefunden (wir haben 7 Jahre Altersunterschied btw). Ich fürchte nun aber dass ich mich zurück ziehen muss, sollte er mehr als das wollen…eine Kollegin meinte schon zu mir, dass sein Verhalten eher für einen verliebten Mann spricht, was meint ihr?
 
Sorry für den langen Text und schon jetzt danke für eure Antworten!
 

Mehr lesen

1. Dezember 2017 um 9:35

Nein, ich mag ihn sehr gerne und hoffe auf eine Freundschaft...aber ich liebe meinen Verlobten, ich denke dass er das auch weiß.
Ich habe eben Angst dass es für ihn mehr sein könnte als Freundschaft, da ich ihn nicht darauf ansprechen kann, hoffe ich auf ein paar Einschätzungen von euch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2017 um 18:30

Ist das denn schon flirten? 
Ich war eig eher “entspannt” aber seid er gesagt hat “ich würde dich immer beschützen”, bin ich skeptisch, das sagt man doch nicht einfach so oder? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2017 um 18:30

Ist das denn schon flirten? 
Ich war eig eher “entspannt” aber seid er gesagt hat “ich würde dich immer beschützen”, bin ich skeptisch, das sagt man doch nicht einfach so oder? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2017 um 18:31

Ist das denn schon flirten? 
Ich war eig eher “entspannt” aber seid er gesagt hat “ich würde dich immer beschützen”, bin ich skeptisch, das sagt man doch nicht einfach so oder? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen