Home / Forum / Job & Karriere / OTA ???!!!

OTA ???!!!

10. Dezember 2009 um 19:08

Hallo, würde gerne Ausbildung zur OTA machen.
Weiss jemand ,ob man da viel "Medizin" lernt oder mehr Hygiene ? Was überwiegt ? Und wie sind die Arbeitszeiten als Azubi ??

Mehr lesen

12. Februar 2010 um 11:11

OTA
Auch ich würde mich gerne als OTA bewerben also als operationstechnische Assistentin, da mir Karteilkarten ordnen nicht wirklich Spass bereitet und ich nicht bereit bin in diesem Beruf zu versauern(MFA)soweit ich das aus dem BERUFEnet herausnehmen konnte wirst du natürlich mehr Medizin haben Schwerpunkt ist die Chirurgie wirst in der Ausbildung Praktikas in der Unfallchirurgie machen müssen oder Viszeralchirurgie, ich weis nur dass wenn du ausgelernt hast du auch Schichtdienst haben wirst und auch auf Rufbereitsschaft gesetzt wirst und WE - Arbeit ist auch dabei........

Aber wie gesagt, ich muss mich erstmal dahin bewerben.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2010 um 20:30

Hallo,

also ich mache selber diese Ausbildung.. Man macht nicht viel Hygiene... Du hast viel Anatomie und Chirurgieunterricht.. Da lernst du die ganzen OPs (Verfahren u. Techniken)..
Arbeiten tust du eig. ganz normal, also Frühdienst.. Bereitschaftsdienst, kannst du ab dem zweiten Lehrjahr mal mitmachen, musst du aber nicht..

Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen