Anzeige

Forum / Job & Karriere

Passives Einkommen durch Trading möglich?

Letzte Nachricht: Gestern um 8:03
S
sunlover
23.05.23 um 0:35

Hallo zusammen, 

mich interessiert schon länger das Thema passives Einkommen und gerade zur heutigen Zeit wäre es schön, sich privat finanziell weiter bilden zu können und ggbf. Neues auszuprobieren und ich habe da an das Thema Trading gedacht. Hat hier der ein oder andere schon selbst Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt und möchte sich dahingehend austauschen oder Tipps mitgeben? Wie steigt man da am besten ein, gibt es Bücher, die man gelesen haben muss? Es hört sich schon sehr verlockend ab aber ich glaub auch nicht, dass es so einfach ist wie es sich erstmal anhört. 

Ich würde mich sehr über Rückmeldungen dazu freuen. Vielleicht findet sich jemand der auch überlegt hat damit anzufangen und man könnte sich gegenseitig helfen und motivieren. 

Viele Grüße.

Mehr lesen

O
originalguy
25.05.23 um 13:59

Hi,
fürs Trading gibt es keine Pflichtlektüre, aber natürlich viele, mehr oder weniger gute Bücher.

Trading ist in dem Sinne kein passives Einkommen, da Trading immer sehe kurzfristig und aktiv ist, da man normalerweise täglich tradet. Du musst immer am Ball bleiben.
Natürlich lässt sich hier gutes Geld verdienen. Da du allerdings kaum Erfahrung zu haben scheinst, solltest du erst lernen und einige Erfahrung sammeln. 

Alternativ kkannst (und solltest)  du Erspartes in Anlageklassen, wie ETFs, Aktien, Edelmetalle usw. Anlegen. Als langfristige Anlagestrategie (kein Trading).
Das Wichtigste ist:

1. Welche sind die jeweiligen Gebühren/ Kosten je Anlageform
2. Risiken!  Denk zuerst an den möglichrn negativen Ausgang.
3.Knowhow aufbauen (fundamental- und chartanalyse)
4. Folge keinen Gurus, die sich per Werbung anpreisen.

VG Originalguy

Gefällt mir

F
funny2607
04.07.23 um 10:56

Also ich habe jetzt mit Online Marketing angefangen und dort mache ich jetzt Nebenbei noch etwas Geld, ja ich dachte auch was für Blödsinn als ich mich schlau gemacht habe, aber ganz ehrlich so einfach war es noch nie,... und ich brauche nur paar stunden in der Woche um mein Konto aufzubessern, du kannst es dir ja gerne mal anschauen  Liebe grüße

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

K
kati00
07.07.23 um 9:10

Hallo Funny, 
was machst DU denn da genau?

Gefällt mir

Anzeige
T
tristanuisolde1
Gestern um 8:03

Beim Einstieg in das Trading ist es ratsam, sich zunächst gründlich zu informieren und eine solide Wissensbasis aufzubauen. Es gibt viele Ressourcen, darunter Bücher, Online-Kurse, Videos und Foren, die dabei helfen können, die Grundlagen des Tradings zu erlernen. Einige empfohlene Bücher für Anfänger sind "Trading for a Living" von Dr. Alexander Elder, "The Intelligent Investor" von Benjamin Graham und "Technical Analysis of the Financial Markets" von John J. Murphy.
Es ist auch wichtig, sich bewusst zu machen, dass Trading mit Risiken verbunden ist und nicht garantiert, dass man Geld verdient. Es erfordert Disziplin, Geduld und eine klare Strategie. Viele Trader beginnen mit dem Paper-Trading, bei dem sie ohne reales Geld handeln, um ihre Strategien zu testen und Erfahrungen zu sammeln, bevor sie echtes Kapital einsetzen.
 

Gefällt mir

Anzeige