Home / Forum / Job & Karriere / Pendeln

Pendeln

17. Juli 2014 um 19:37

Hallo ihr lieben ..
Ich hab schon viel von Pendeln gehört, meine oma macht es sogar selbst , letztens kamen wir ins Gespräch und haben beschlossen an einem ruhigen abend mal zum Pendeln vorbei zu kommen , meine oma Pendelt immer über ihre Mutter .. leg ein Foto von ihr auf den Tisch und beginnt zu fragen ob Sie da ist und sie zeit hätte pi pa po .. ich hab mir das ganze Spiel dann eine zeit lang angeschaut und war doch immer etwas skeptisch , ich meine ich glaube wirklich an das übernatürliche , hatte selber schon vorkommnisse und spühre auch hin und wieder die Gegenwart von etwas , aber das kam mir doch alles in allem etwas seltsam vor , ich meine nämlich wirklich beobachtet zu haben , das meine Oma das pendel selber zum schwingen gebracht hat ... habt ihr selber schon gependelt und was haltet ihr davon ? habt ihr erfahrungen mit soetwas ?

Mehr lesen

21. September 2014 um 20:53

Hallo paranormal19
Ich pendele schon mehrere Jahre.
Für mich ist es nichts besonderes, eins kann ich Dir nicht 100%tig sagen ob ich es mit Gedankenkraft bewege oder mein Unterbewusstsein meine Hand steuert. Für mich ist nur das Ergebnis wichtig.
Versuche es doch mal selber, deine Oma hilft Dir bestimmt.

Fange mit einfachen Fragen an, Fragen deren Antwort Du schon kennst, nur Mut.

Benutze das Pendel nie um Dir oder einen Anderen zu schaden.

Am besten Du kaufst Dir ein Pendelbuch, dort findest Du ein Pendel mit Anleitung.

Viel Erfolg!

LG Lichtkrieger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2014 um 23:52

Hallo
ich pendel jetzt auch schon mehrere jahre.
man braucht nicht immer gleich ein richtiges pendel zu kaufen, am einfachsten geht es meiner erfahrung nach mit einer kette, die man gern trägt. sie ist einem vertraut und trägt bereits die eigene energie. das ist beim pendeln wichtig.
versuche dich auf einfache ja-nein- fragen zu konzentrieren, diese sind leichter zu beantworten.
bevor du anfängst deine fragen zu stellen, solltest du dir einen ruhigen platz suchen und dich bewusst auf deine atmung konzentrieren, das hilft beim entspannen und ruhiger werden. dann frag dein pendel, deine kette oder was immer du zum pendeln nehmen möchtest, ob "ja" im Uhrzeigersinn oder dagegen bedeutet. das geht ganz einfach, indem du dich auf die antwort, ja, konzentrierst. du wirst sehen, wie sich das pendel entscheidet. wenn es beim ersten mal nicht gleich funktioniert, nur nicht den mut verlieren, das braucht ein wenig übung.
hast du deine oma schon einmal gefragt, ob sie dir das pendeln beibringt? ich denke sie würde sich sicher darüber sehr freuen und kann dir auch aus eigenen erfahrungen viel berichten.
wenn du fragen hast, kannst du mich gern mal anschreiben

liebe grüße
sternchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Mein Verstorbener Couseng hat mir die wohung geschickt?
Von: paranormal19
neu
24. März 2016 um 17:52
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen