Home / Forum / Job & Karriere / Personalakte lag wochenlang herum

Personalakte lag wochenlang herum

11. Juni 2008 um 23:29



mindestens drei Wochen lag meine Personalakte mit allen Unterlagen neben dem Schreibtisch der Kollegin herum. In den Raum kommen viele Kollegen aus dem ganzen Haus, weil dort ein zentrales Kopiergerät steht.

Wenn die Kollegin nicht am Platz ist (was sehr oft vorkommt), könnte jeder in der Akte rumschnüffeln, der es wollte....

Vorweg: ich habe die Akte dann irgendwann an mich genommen und "versteckt".....

Die Akte ist inzwischen auch wieder "aufgetaucht".

Der Chef weiss inzwischen,dass ich die Akte "verräumt" hatte und dass ich es unmöglich finde, dass die Akte wochenlang so rumlag.

Nun möchte ich Euere Meinung dazu hören.

Mehr lesen

15. Juni 2008 um 16:11

Was sagt Dein Chef dazu?
Er wird bestimmt wissen, dass Deine Kollegin und nicht Du für diese "Schlamperei" verantwortlich ist. Was hat er gesagt, als das mit Deiner Akte rauskam? Was wollte die Kollegin überhaupt mit Deiner Akte?

Ist natürlich ein starkes Stück, ein so wichtiges Dokument offen herumliegen zu lassen. Dein Chef müsste eigentlich sofort die Kollegin zur Rede stellen und - wenn sowas schon öfter vorgekommen ist, bzw. nochmal vorkommt - Konsequenzen daraus ziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen