Home / Forum / Job & Karriere / Pflege der Großeltern

Pflege der Großeltern

6. Mai 2007 um 12:46

Unser Vater ist letzten Monat gestorben. Er war das einzige Kind meiner fast 90jährigen Großeltern und pflegte sie mehr schlecht als recht.
Wir suchen nun eine betreute Wohnanlage mit Pflege für die beiden, da meine Brüder und ich ganztags arbeiten müssen und sie nicht pflegen können.
Wir haben Pflegestufen beantragt, haben aber Angst, dass dieser Betrag und die kleine Rente der beiden nicht ausreicht, um die Unterbringung zu bezahlen.
Frage: Müssen wir Enkel für die Pflege aufkommen?
Wir verdienen nicht viel und haben jetzt schon durch die Beerdigung und unbezahlten Rechnungen unseres Vaters Schulden gemacht.
Wer kennt sich da aus?

Mehr lesen

6. Mai 2007 um 14:02

Hallo
Das Sozialamt müsste einiges übernehmen, zumindest ist das bei meiner Oma so. Zuerst muss ein gutachten gemacht werden, der bescheinigt, dass die Großeltern Pflege brauchen. Dann muss man sich "nackig" machen, sprich jder muss sein vermögen angeben. Wenn nichts zu holen ist (bzw. das Geld nicht genommen werden darf - genaueres kann dir das Sozialamt sagen) wird das Pflegeheim vom Sozialamt bezahlt, jedenfalls teilweise. Beziehen deine Großeltern noch Rente? Das wird dann "gepfändet" und für das Pflegeheim verwendet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2007 um 16:46

Genau wie fantab sagt, ist es
was eben jetzt los geht ist der genehmigungskrieg, bis die sache komplett unter Dach und Fach ist.
Ich dnke nicht dass ihr bei geringem Verdienst was dazu geben müsst. Ich weiß es aus meinem Fall dass die einkommensgrenze bei Alleinstehenden bei 1400 euro liegt also alles was darüber hinaus verdient wird muss dafür abgegeben werden, hat man kin der ist die Grenze natürlich höher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2007 um 18:41

Keine Sorge,
wenn Ihr noch Schulden gemacht habt, die Ihr abbezahlen müßt und keine Großverdiener seid, müßt Ihr nichts bezahlen.Die Pflegeversicherung, Rente der Großeltern und das Sozialamt zahlen.
LG Sudena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2007 um 19:42
In Antwort auf brava_12095365

Keine Sorge,
wenn Ihr noch Schulden gemacht habt, die Ihr abbezahlen müßt und keine Großverdiener seid, müßt Ihr nichts bezahlen.Die Pflegeversicherung, Rente der Großeltern und das Sozialamt zahlen.
LG Sudena

Ach?
hier gibste Tips dass Sozialamt zahlt.
Aber im anderen Fall machste blöd an.

Typisch. Dumme Frau halt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen