Home / Forum / Job & Karriere / Private Verbindung zum Chef?

Private Verbindung zum Chef?

10. März 2007 um 11:12

Hallo,

mich bedrückt etwas und ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Ich habe mich ab und zu privat mit meinem Chef getroffen (Konzerte, mal ein Bier getrunken. Neulich habe ich ihm eine freundschaftliche Mail geschrieben. Daraufhin erklärete er mir, es sei ihm zu viel. Er wolle das nicht und es könnt zu Komplikationen führen.
OK, muß ich so akzeptieren. Aber wieso läßt er sich erst darauf ein.
Kann es eine freundschaftliche Beziehung zum Chef geben oder ist das wirklich so problematisch. Ich kann Arbeit und Privat gut voneinander trennen.

Liebe Grüße

Schauig

Mehr lesen

15. März 2007 um 11:18

Wieso...
hat dir eigentlich noch niemand geantwortet???
Mich würde interessieren: wenn ihr euch - wie du schreibst - "privat" getroffen habt, waren da noch andere aus eurer Firma dabei, oder vielleicht eure Partner, oder war er wirklich NUR mit dir aus?
Natürlich kann es eine freundschaftliche Beziehung zum Chef geben (obwohl ja einige Leute der Meinung sind, dass generell keine -platonische- Freundschaft zwischen Mann und Frau möglich ist)! Hast du dir schon einmal überlegt, dass es möglich sein könnte, dass dein Boss sich selbst unsicher ist, ob er auf Dauer eine "Nur"-Freundschaft mit dir "aushalten" könnte??? Vielleicht ist es ihm ja unangenehm, dass sich plötzlich bei ihm Gefühle anmelden, die er gar nicht beabsichtigt hat und zieht deshalb die Bremse... Er kann sicher auch gut Privat von Arbeit trennen, doch gegen Gefühle ist man machtlos.
Wäre das möglich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2007 um 20:44
In Antwort auf ilonka_11862746

Wieso...
hat dir eigentlich noch niemand geantwortet???
Mich würde interessieren: wenn ihr euch - wie du schreibst - "privat" getroffen habt, waren da noch andere aus eurer Firma dabei, oder vielleicht eure Partner, oder war er wirklich NUR mit dir aus?
Natürlich kann es eine freundschaftliche Beziehung zum Chef geben (obwohl ja einige Leute der Meinung sind, dass generell keine -platonische- Freundschaft zwischen Mann und Frau möglich ist)! Hast du dir schon einmal überlegt, dass es möglich sein könnte, dass dein Boss sich selbst unsicher ist, ob er auf Dauer eine "Nur"-Freundschaft mit dir "aushalten" könnte??? Vielleicht ist es ihm ja unangenehm, dass sich plötzlich bei ihm Gefühle anmelden, die er gar nicht beabsichtigt hat und zieht deshalb die Bremse... Er kann sicher auch gut Privat von Arbeit trennen, doch gegen Gefühle ist man machtlos.
Wäre das möglich?

Sieht verdammt danach aus.
Ich habe mich einmal mit ihm und einem Freund von ihm getroffen, beim zweiten Mal war er mit Freund und ich mit Freundin da. Keiner aus der "Firma".

Ich habe auch den Verdacht, daß er unsicher ist, bzw. mit den entstandenen Gefühlen nicht umgehen kann. Seit unserer "Aussprache" bin ich freundlich professionell, er wird immer unruhiger, unsicherer und verpeilter.
Ich habe bei unseren Kontakten auf seinem Privattelefon angerufen und an die private Mailadresse geschrieben, Er holt die Dinge dann ins Dienstliche.
Was ich nicht verstehe, erst läßt er sich darauf ein, dann kappt er das Genze und jetzt ist er unsicher und merkwürdig, obwohl ich mich zurückziehe und rein dienstlich mit ihm in Kontakt trete.
Ich verstehe es nicht!

LG Schauig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam