Home / Forum / Job & Karriere / Privatinsolvenz oder credit?

Privatinsolvenz oder credit?

18. April 2007 um 22:18

Hallo

hier schreibt eine ganz verzweifelte Berufstätige Mama.
Also erstmal eine kleine info.
Ich bin verheiratet mit einem Amerikanischen Staatsbürger seit 2005.
Wir haben 2 kleine Kinder zusammen.Lynette ist 5 und raphaél ist 6 Monate alt.
Mein Mann ist offizier und verdient netto ca 2400 euro.Ich gehe 3 mal Wöchentlich, für 400 euro bei meinem alten Arbeitsplatz arbeiten(im büro eines möbelhauses)
So. Nun zu unserem problem.
Wir kennen uns schon als wir 17 waren.Haben viele schulden gemacht.Handy verträge,eine alte mietkaution zu bezahlen und Telefonrechnung,möbelkauf(auf rate)und so kleinigkeiten.
Das alles sind zusammen ca 7000 euro schulden.
Wir bezahlen montalich 3x 70 euro 2x 50 euro und es kommt hier und da was dazu....mal gehts Auto nicht, mal ist hier mal ist dort was..
Wir bezahlen jeden monat und haben aus unserem jugendleichtsinn gelernt.
Wäre alles kein problem das so weiter gehend zu lassen,es sind ja daueraufträge.
Mein Mann ist aber jetzt versetzt worden für 5!!! jahre(vertrag),und zwar ins Ausland.Nicht mehr in Europa.


Endlich meine Frage. Soll ich privat insolvenz einreichen?
Was passiert dann?
Wird dann unser Konto gefändet? Kindergeld und Erziehungsgeld?
Was passiert wenn ich nach 5-6 jahren zurück nach Deutschland komme?
Hat bitte jemand infos und erfahrung?
Oder sollen wir einen credit nehmen zu 7000 euro,alles begleichen und nur noch den Crdit abbezahlen?
Aber keine Bank wird zusagen(negativ eintrag)

Bitte Erfahrene infos eventuell.Ich bin total am ende und habe angst,das ich nichts mehr schaffen werde und einfach nie wieder da raus kommen.
(schuldnerberatung bekommen wir keine wirkliche hilfe)

danke

Mehr lesen

19. April 2007 um 14:35

Dieses Problem
kenn ich auch. Ich bin gerade sehr im Jugenslichen Leichtsinn (jetzt nicht mehr).
Mein Lebensgefährte und ich haben auch schulden gemacht da wir auch kaum Geld zum Leben zur Verfügung haben.
Bei usn hat sich das ganze zwar nur auf 3.000 Euro Belaufen aber auch 7.000 Euro sind zu schaffen!
Ich habe auf überlüssige Dinge verzichtet: wie teure Butter o.ä.
Wenn man mit allen eine Ratenzahlung macht ist es kein Problem dies abzuzahlen.....! Auch wenn es vielleicht nur 5 euro für jedes im Monat sind!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2007 um 9:27
In Antwort auf chloe_12362670

Dieses Problem
kenn ich auch. Ich bin gerade sehr im Jugenslichen Leichtsinn (jetzt nicht mehr).
Mein Lebensgefährte und ich haben auch schulden gemacht da wir auch kaum Geld zum Leben zur Verfügung haben.
Bei usn hat sich das ganze zwar nur auf 3.000 Euro Belaufen aber auch 7.000 Euro sind zu schaffen!
Ich habe auf überlüssige Dinge verzichtet: wie teure Butter o.ä.
Wenn man mit allen eine Ratenzahlung macht ist es kein Problem dies abzuzahlen.....! Auch wenn es vielleicht nur 5 euro für jedes im Monat sind!

Nicht abhauen
so war das nicht gemeint.
wir müssen ins ausland,mein mann arbeitet dort und wir sind eltern.

ich habe halt angst das die an ihn gehen oder meine eltern.
oder das ich nicht weg darf.
wenn das vom ausland aus geht, werde ich weiter zahlen.
aber ich vergesse oft viel, und da dachte ich mir es ist EINFACHER für mich, einen pott zu zahlen,als 10 verschiedene rechnungen zu haben.

hat da jemand tips? gibt es nicht gerichtlich solche vereinbarungen? Ich seh nur noch gelbe briefe...man, ich war so sch*** damals..aber will ja nich rumheulen.

bin ja gewillt Also, ob ich wohl einen zuspruch bekomme bei gericht? ODer woanders,das ich in einen pott zahle??

LG Petti,und danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2007 um 12:27
In Antwort auf nadya_12303918

Nicht abhauen
so war das nicht gemeint.
wir müssen ins ausland,mein mann arbeitet dort und wir sind eltern.

ich habe halt angst das die an ihn gehen oder meine eltern.
oder das ich nicht weg darf.
wenn das vom ausland aus geht, werde ich weiter zahlen.
aber ich vergesse oft viel, und da dachte ich mir es ist EINFACHER für mich, einen pott zu zahlen,als 10 verschiedene rechnungen zu haben.

hat da jemand tips? gibt es nicht gerichtlich solche vereinbarungen? Ich seh nur noch gelbe briefe...man, ich war so sch*** damals..aber will ja nich rumheulen.

bin ja gewillt Also, ob ich wohl einen zuspruch bekomme bei gericht? ODer woanders,das ich in einen pott zahle??

LG Petti,und danke

...
Ihr könntet einen Schuldnerberater Fragen. An den überweist Ihr dann eine Summe und der leitet sie aufgeteilt weiter. Vielleicht geht das. Ansonsten an Deine Mama. Die macht nen neues Konto auf (Guthabenkonto) und dort überweist ihr eine Summe. Sie macht Daueraifträge und so wird die Summe Monat für Monat gesplittet und wenn ihr wieder da seid, seid ihr schuldenfrei. Privatinsolvenz kannst Du nicht machen, da Du ins Ausland gehst. Dafür musst Du, so weit ich weiß, sogar in dem Landkreis bleiben, wo Du sie angemeldet hast. Würde ich bei Eurem Einkommen und der Summe auch nicht machen. Die läuft 7 Jahre. In spätestens drei seid ihr Frei von Zahlungen. Lohnt also wirklich nicht.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2007 um 22:06
In Antwort auf anca_12881714

...
Ihr könntet einen Schuldnerberater Fragen. An den überweist Ihr dann eine Summe und der leitet sie aufgeteilt weiter. Vielleicht geht das. Ansonsten an Deine Mama. Die macht nen neues Konto auf (Guthabenkonto) und dort überweist ihr eine Summe. Sie macht Daueraifträge und so wird die Summe Monat für Monat gesplittet und wenn ihr wieder da seid, seid ihr schuldenfrei. Privatinsolvenz kannst Du nicht machen, da Du ins Ausland gehst. Dafür musst Du, so weit ich weiß, sogar in dem Landkreis bleiben, wo Du sie angemeldet hast. Würde ich bei Eurem Einkommen und der Summe auch nicht machen. Die läuft 7 Jahre. In spätestens drei seid ihr Frei von Zahlungen. Lohnt also wirklich nicht.

Liebe Grüße

Danke
das wäre eine gute idee wenn das machbar wäre.Vielen Dank für eure lieben zusprüche. schließlich sind wir jung, und ich möchte das es meinen kids und meinem mann gut geht.Das mit dem extra konto ist eine gut idee,ich würde meins einfach stehen lassen.
ich bin gerade dabei an alle gläubiger zu schreiben das ich zeit bekomme,denn ich habe einen schuldner termin bekommen,leider erst zum 22 mai?? Naja, ich hoffe die gläubiger geben mir diese zeit

danke,petti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen