Home / Forum / Job & Karriere / Problem bei wahl der bürokleidung

Problem bei wahl der bürokleidung

23. Oktober 2011 um 18:00

Hallo alle (Business-) Frauen hier!

Nun ich habe folgendes Problem:
Ich bin normalerweise eine sehr stilbewusste Person. Im Style her kann man mich so den Surfern, Skatern und so zuordnen. War bisher auch alles gar kein Problem. Hab ja studiert.
Aber demnächst fange ich meinen ersten Job an, und zwar im IT-Consultingbereich eines Unternehmens. So richtig Kundenkontakt werd ich wohl erst in nem Jahr oder so haben. Wie ich mir die Einarbeitungszeit vorstellen soll weiß ich nicht genau. Ich schätze mal viel Büro und dann vielleicht mehr so technische Aufgaben?

Jetzt hab ich mich gefragt, wie ich mich denn eigentlich im Beruf kleiden soll? Zum Vorstellungsgespräch bin ich klassisch im Hosenanzug gewesen.
Sollte ich nun bei der Arbeit auch jeden Tag einen Hosenanzug oder Kostüm tragen? Auch wenn man dann "nur" im Büro sitzt?

Klar werde ich wohl beobachten, was die Kollegen so tragen und mich anpassen. Aber das dauert ja dann erstmal mindestens ne Woche wenn nicht länger. Was trag ich also zum ersten Arbeitstag?

Und was noch viel komplizierter ist: Ich werde(!) arbeiten. Aber noch tue ich es nicht. Ich kann mir jetzt keine 5 verschiedene Hosenanzüge kaufen/leisten?!

Ich würde mich über eure Tipps und Erfahrung freuen. Natürlich generell über jeden Tipp. Noch mehr würde mich aber tatsächlich die Erfahrung von Frauen in höheren Positionen interessieren!

Danke

Mehr lesen

24. Oktober 2011 um 21:53

.
ist das ne große firma? die haben ja oft ein image, was jeder mitarbeiter nach außenhin repräsentieren muss, sprich wenn die in ihren coporate richtlinien drinstehen haben, die mitarbeiter sollten nach möglichkeit schick durch die gegend flitzen, solltest du das beherzigen.
ist es ne kleine klitsche, würde ich keinen hosenanzug anziehen, es sei denn ich müsste vor einen kunden.

mittelmaß: du hats einen anzug für termine und sonst ziehste halt ne normale hose an und ein normales shirt oder bluse, hauptsache es hat keine löcher
wenne hast, zieh doch sowas wie hier an http://www.hm.com/de/product/94883?article=94883-B
oder sowas http://www.hm.com/de/product/93945?article=93945-A

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2011 um 21:49
In Antwort auf maria_12486838

.
ist das ne große firma? die haben ja oft ein image, was jeder mitarbeiter nach außenhin repräsentieren muss, sprich wenn die in ihren coporate richtlinien drinstehen haben, die mitarbeiter sollten nach möglichkeit schick durch die gegend flitzen, solltest du das beherzigen.
ist es ne kleine klitsche, würde ich keinen hosenanzug anziehen, es sei denn ich müsste vor einen kunden.

mittelmaß: du hats einen anzug für termine und sonst ziehste halt ne normale hose an und ein normales shirt oder bluse, hauptsache es hat keine löcher
wenne hast, zieh doch sowas wie hier an http://www.hm.com/de/product/94883?article=94883-B
oder sowas http://www.hm.com/de/product/93945?article=93945-A

.
es ist tatsächlich eine recht große firma. dann muss ich also womöglich keine angst haben am ersten tag gnadenlos overdressed da zu stehen, wen ich im hosenanzug komme? wie find ich denn raus, ob in den corporate richtlinien steht, dass man als mitarbeiter nach außen hin schick aussehen soll?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2011 um 19:59
In Antwort auf kezia_11900704

.
es ist tatsächlich eine recht große firma. dann muss ich also womöglich keine angst haben am ersten tag gnadenlos overdressed da zu stehen, wen ich im hosenanzug komme? wie find ich denn raus, ob in den corporate richtlinien steht, dass man als mitarbeiter nach außen hin schick aussehen soll?

.
das müsste dir schon jemand mitteilen, denk ich. vllt gibts ja auch ein handout mit 150 seiten, die du dir durchlesen musst
nee, also overdressed wirste bestimmt nicht sein. du solltest halt nur beachten, dass du nicht rumläufst wie der letzte penner. ansonsten kannste eigentlich nix falsch machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Abgelenkt und traurig bei der Arbeit
Von: ariane_12044472
neu
26. Oktober 2011 um 18:47
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram