Home / Forum / Job & Karriere / Probleme am Arbeitsplatz

Probleme am Arbeitsplatz

3. Januar 2018 um 11:16

Hallo ..

bin erfreut über ein paar Tipps

ich bin mit der Lehre fertig geworden 3 Monate danach musste ich ins Büro, da mein Dienstverhältniss aufgelöst wurde. Ich sagte aber das ich schwanger sei (habe aber schon unterschrieben, da ich verwirrt war dumme Idee...) wir wurden uns einig, das ich wenn ich in Mutterschutz gehe nach der Karenz auch nicht wieder komme (ich habe mich davor schon nicht sehr wohl in der Arbeit gefühlt)
jetzt ist es schon so weit das meine bereichsleitung über mich schlecht redet das ich faul seie um zu arbeiten weil ich mal aufs wc muss, oder einmal hatte ich schmerzen da sie sagt ich soll schwere Container schleppen und wollte dann nachhause werden Gerüchte in die Welt gesetzt das ich nie etwas arbeite und faul bin obwohl ich die jenige bin die immer arbeitet dann kam noch ich soll auch Möbel zusammen bauen. Ich bin jetzt 2 Wochen in Krankenstand gewesen weil es mir einfach nicht gut geht wenn ich daran denke das ich wieder dort hin muss kann ich nicht schlafen und denk mir die ganze Zeit was kommt als nächstes mir wird richtig übel .. ich geh heute wieder zum Arzt und lass mich die Woche noch krank schreiben am Montag gehts dann wieder los mit arbeiten ich verzweifle ...

Lg

Mehr lesen

10. Januar 2018 um 13:13

Habe einfach mehr Mut. Denk daran da du diese Leute vermutlich nur noch wenige Male sehen wirst. Lebe geht weiter. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen