Anzeige

Forum / Job & Karriere

Schlechtes Klima

Letzte Nachricht: 20. Dezember 2022 um 11:52
A
angela_21152195
12.10.22 um 7:34

Hallo allerseits!

Ich wende mich heute mit folgendem Problem an euch, ich arbeite im sozialen Bereich und in meinem Team kommt es ständig zu Auseinandersetzungen.

hier näheres dazu:

Mein Team besteht aus wenig Stammpersonal und mit ständig wechselnden Leasingkräften.
in meinem Tesm befinden sich noch 3 Damen , zwei sind um die 60 Jahre alt und eine ist um die 40 Jahre alt .
Eine von den 60 jährigen hat viel private Probleme , die sie leider auf der Arbeit nicht hinten anstehen kann und die andere ist nicht mehr in der Lage dazu, körperlich diesen Job auszuüben und möchte aber nicht von ihren Stunden herabgesetzt werden.
Die dritte Person lässt sich gerne von einem dieser beiden Personen mit ziehen und kritisiert hintermRpcken, gerne beim Chef, andere.
Dieses führt natürlich zu starken Spannungen im Team und es kommt natürlich auch zu Kündigungen.
nur keine dieser Personen hat bisher die Einsicht dass sie sehr viel dazu beitragen dass gekündigt wird oder die Leasingkräfte ihren Einsatz vorzeitig beenden.
man kann sich darauf verlassen dass ständig was gemeckert wird, wenn einer dieser Personen da ist.
unsere Chefin selbst hatte zu Ihnen gesagt, dass sie ihren Standard runter schrauben sollen und sich die Zeiten nun mal ändern, selbst das wird als " lächerlich " betrachtet.
Soviel Unvernunft kann doch nicht sein!?

Was können wir tun, um gegen diese 3 Personen anzugehen ? Wie können wir ihr Verhalten widerspiegeln?
Es muss doch eine Kösung geben?
zur Chefin wurde schon gesagt, alle 3 Personen auseinander zu ziehen und zu versetzen auf andere Abteilungen , bisher nichts passiert!
 

Mehr lesen

Anzeige
M
maikehenke
20.12.22 um 11:52

Hi,

deswegen würde ich immer, wenn ich meinen Arbeitgeber wechseln
würde drauf achten, dass der neue Arbeitgeber spezielle
Siegel hat, wie zum Beispiel ein 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
Anzeige