Home / Forum / Job & Karriere / Seit 2 Jahren ist er arbeitslos- weiterhin zu ihm stehn?

Seit 2 Jahren ist er arbeitslos- weiterhin zu ihm stehn?

18. November 2006 um 14:40

Hallo Leute,

ich habe ein Prblem, das mir wirklich zu schaffen macht.

Meinen Freund habe ich kennen gekernt, als er noch gearbeitet hat.

Seit 4 Jahren sind wir nun zusammen und er ist die Hälfte davon arbeitslos.

Er will einfach nicht arbeiten. Er ist stinkfaul geworden- noch ärger, als vorher.

Außer Fernsehen, Surfen und bei Glücksspielen im Internet mitspielen macht er nichts.

Er vernachlässigt seinen Haushalt so sehr, dass sich das Geschirr stapelt und der Staub sammelt.

Ich selbst habe einen 40-Stunden-Job und mache nebenbei auch noch eine Ausbildung. Wenn ich aufsteh, geht er erst schlafen- und das dann bis zum Nachmittag.

Ich halte das nicht mehr aus. Wir haben uns schon so sehr auseinanderentwickelt. Trotzdem bleibe ich bei ihm, weil wir schon so lange zusammen sind und ich ihn trotz seiner vielen Schwächen noch sehr gern habe.

Was soll ich tun?

Mehr lesen

18. November 2006 um 17:00

Hallo
Ich würde ihm in den Ar... treten, aber hinterum. Klappt wunderbar, wenn man mit Argumenten kommt wie Weihnachtsgeschenk, Kinder, sich auch mal was schönes Leisten können, Geld für ein vernünftiges PC spiel, etc. Was halt bei ihm ziehen würde. Du musst nur aufpassen, dass er das auch richtig deutet. Nicht das er nacher behauptet, Du wärst nur materiell und würdest nur Geld wollen. Das darf nicht passieren.
Vorher würde ich mich aber fragen, ob er es Wert is. Ob ich ihn wirklich noch so sehr liebe, dass sich so ein Stress lohnt. Nicht, dass es nur noch Gewohnheit ist, bei ihm zu sein.
Motiviere ihn. Wenn Du Urlaub hast, kannst Du ihn morgens aus dem Bett schmeissen und nen richtig schönen Tag vorbereiten, wo er sieht, dass das Leben lebenswert ist.
unterstüze ihn bei Bewerbungen. Lass ihn einfach bei Firmen rein gehen, wo er sagen soll, dass er Arbeit sucht, auch Zeitarbeitsfirmen. Jeder noch so doofe Job is besser, wie Hartz 4!
Da Du selber viel Stress hast, solltest Du Dir wirklich vor dem theater was Dir bevorsteht über Deine Gefühle im klaren sein.Pass aber auf, dass Du die Kraft dafür hast. Mach Dich nicht selber kaputt.
Wenn es kein Sinn hat, verlasse ihn. Vielleicht wacht er dann auf. Ist zwar leicht gesagt, aber sehr schwer.

Ich wünsche Dir viel glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2006 um 17:49
In Antwort auf anca_12881714

Hallo
Ich würde ihm in den Ar... treten, aber hinterum. Klappt wunderbar, wenn man mit Argumenten kommt wie Weihnachtsgeschenk, Kinder, sich auch mal was schönes Leisten können, Geld für ein vernünftiges PC spiel, etc. Was halt bei ihm ziehen würde. Du musst nur aufpassen, dass er das auch richtig deutet. Nicht das er nacher behauptet, Du wärst nur materiell und würdest nur Geld wollen. Das darf nicht passieren.
Vorher würde ich mich aber fragen, ob er es Wert is. Ob ich ihn wirklich noch so sehr liebe, dass sich so ein Stress lohnt. Nicht, dass es nur noch Gewohnheit ist, bei ihm zu sein.
Motiviere ihn. Wenn Du Urlaub hast, kannst Du ihn morgens aus dem Bett schmeissen und nen richtig schönen Tag vorbereiten, wo er sieht, dass das Leben lebenswert ist.
unterstüze ihn bei Bewerbungen. Lass ihn einfach bei Firmen rein gehen, wo er sagen soll, dass er Arbeit sucht, auch Zeitarbeitsfirmen. Jeder noch so doofe Job is besser, wie Hartz 4!
Da Du selber viel Stress hast, solltest Du Dir wirklich vor dem theater was Dir bevorsteht über Deine Gefühle im klaren sein.Pass aber auf, dass Du die Kraft dafür hast. Mach Dich nicht selber kaputt.
Wenn es kein Sinn hat, verlasse ihn. Vielleicht wacht er dann auf. Ist zwar leicht gesagt, aber sehr schwer.

Ich wünsche Dir viel glück.

Alle Tricks schon versucht.
Das Problem ist, dass es ihm nicht an Geld mangelt, weil er durch seine Spielchen im Internet ausreichend verdient.

Und Kinder haben wir noch keine. Bzw. hat er ein Kind mit seiner Ex, aber wir haben keine gemeinsamen.

PC-Spiele kauft er sich oft genug, damit kann ich ihn leider auch nicth locken.

Ich habe schon sehr oft versucht, ihm verschiedene Jobangebote schmackhaft zu machen, habe mich extra für ihn hingesetzt und passendes rausgesucht.

Doch immer ist es ihm wichtiger, gemütlich vorm Fernseher zu liegen, anstatt eine einfach Bewerbung zu schreiben.

Und- wie Du schon schreibst- ja, es ist mir mittlerweile zu stressig, ihm immer ständig Vorschläge zu machen und ihn zu unterstützen, denn:

SEIN WILLE IST NICHT DA!!

Leider schaffe ich es nicht, Schluss zu machen, weil ich ihn trotzdem sehr gern habe und wir uns be anderen Sachen sehr gut verstehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2006 um 9:23
In Antwort auf martinaaa

Alle Tricks schon versucht.
Das Problem ist, dass es ihm nicht an Geld mangelt, weil er durch seine Spielchen im Internet ausreichend verdient.

Und Kinder haben wir noch keine. Bzw. hat er ein Kind mit seiner Ex, aber wir haben keine gemeinsamen.

PC-Spiele kauft er sich oft genug, damit kann ich ihn leider auch nicth locken.

Ich habe schon sehr oft versucht, ihm verschiedene Jobangebote schmackhaft zu machen, habe mich extra für ihn hingesetzt und passendes rausgesucht.

Doch immer ist es ihm wichtiger, gemütlich vorm Fernseher zu liegen, anstatt eine einfach Bewerbung zu schreiben.

Und- wie Du schon schreibst- ja, es ist mir mittlerweile zu stressig, ihm immer ständig Vorschläge zu machen und ihn zu unterstützen, denn:

SEIN WILLE IST NICHT DA!!

Leider schaffe ich es nicht, Schluss zu machen, weil ich ihn trotzdem sehr gern habe und wir uns be anderen Sachen sehr gut verstehen.

Alles schon probiert!
Hallo Martina,

ich rate dir, trenne dich, so rasch als möglich. Diesen Menschen wirst du, wenn du bei ihm bleibst, immer durchs Leben ziehen/führen müssen. Er ist schwach und antriebslos. Das ist kein Mensch, mit dem man auf Dauer zusammen leben kann. Frage dich doch einmal, welche Zukunft du mit ihm hättest? Du wirst dir die Antwort selbst geben können. Mögen uind Lieben sind zwei ganz verschiedene Paar Schuhe!!! Vielleicht erreichst du ja gerade daddurch, dann du dich von ihm trennst, dass er endlich wach wird und sieht, was er durch seine Art verliert.

Liebe Grüße

Goethe10

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2006 um 13:43
In Antwort auf eadan_11848014

Alles schon probiert!
Hallo Martina,

ich rate dir, trenne dich, so rasch als möglich. Diesen Menschen wirst du, wenn du bei ihm bleibst, immer durchs Leben ziehen/führen müssen. Er ist schwach und antriebslos. Das ist kein Mensch, mit dem man auf Dauer zusammen leben kann. Frage dich doch einmal, welche Zukunft du mit ihm hättest? Du wirst dir die Antwort selbst geben können. Mögen uind Lieben sind zwei ganz verschiedene Paar Schuhe!!! Vielleicht erreichst du ja gerade daddurch, dann du dich von ihm trennst, dass er endlich wach wird und sieht, was er durch seine Art verliert.

Liebe Grüße

Goethe10

Hallo Du!
Ich glaube gern haben reicht nicht für eine beziehung. Soviel dazu.

habt ihr getrennte Konten? Wenn ja, dann gib ihm von deinem Geld nichts mehr. Sein Geld wird nicht übermäßig viel sein. Die Spielchen sind Beim AA sicher nicht bekannt...weise ihn mal darauf hin. Ansonsten würde ich mich ganz ehrlich auch erstmal trennen. Vieleicht rüttelt ihn das auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2006 um 14:47

In den A**** treten!
Hallo,
trete ihn dermassen in den A**** das er sich nicht mehr setzen kann! Eininge haben es ja schon gesagt, trenne dich so lange es noch nicgt ganz so spät ist. 4 Jahre ist zwar schon eine Zeit, aber egal. Wenn er es nicht schafft in 2 Jahren seinen hintern hoch zu bekommen, schafft er es auch nicht in 20 Jahren!
Vergiss ihn!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen