Home / Forum / Job & Karriere / Selbstständigkeit mit Kinder Second Hand

Selbstständigkeit mit Kinder Second Hand

3. Januar 2013 um 21:36

Ein Hallo an alle,
habe mich hier gerade ganz neu angemeldet und gleich eine Frage

Ich würde mich gerne Selbstständig machen und das mit einem Kinder Second Hand Laden. Wir haben eine alte Scheune die wir ausbauen wollen.
Mein Konzept würde folgendermaßen aussehen: Kinder Markenkleidung Second Hand, dann noch eine Marke wie z.B. Name it mit ins Boot holen, ich würde auch gerne noch eine Ecke mit Kinder Reitsachen Second Hand mit rein nehmen, da hier auf dem Dorf fast jeder reitet und im Umkreis auch , da wir viele Leute haben die auch selber Sachen herstellen, könnte ich mir auch gut vorstellen Regalböden zu vermieten und eventuell dachte ich noch an Vermietungen von Bollerwagen etc. , Faschingskostümtausch und solche netten Ideen könnte man auch noch Saisonmäßig mit rein nehmen.
Gibt es vielleicht Leute die so etwas ähnliches auch schon gemacht haben und machen? Ich würde mich gerne austauschen und Euch mit Fragen überhäufen habe auch schon viel im Internet gelesen und werde demnächst auch beim Arbeitsamt mich erkundigen.
Ganz liebe Grüße und vielen Dank schonmal für Anregungen und ähnlichem ...

Mehr lesen

4. Januar 2013 um 1:51

Was heisst dorf
unter dorf versteh ich , das da höchstens ein paar hundert menschen wohnen ,davon grad mal 1/5 vielleicht unter 6 jahren ist. meinst du das reicht an potenzieller kundschaft um davon zu leben. du brauchst ja täglich einen gewissen umsatz.... zuerst musst du aber kräfig investieren... ich rechne da mit einem 5 stelligen betrag. jetzt rechne mal aus wieviel du täglich an umsatz machen musst um das wieder reinzukriegen. dann hast du aber immer noch zusätzliche kosten wie versicherungen, strom,steuern, löhne usw
glaubst du wirklich das du durch den verkauf von second-hand-ware mehrere hundert euro reinkriegst?nie im leben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2013 um 10:01

Unser Dörfle
Guten morgen...
erst einmal vielen Dank für deine Antwort! Hmmm... unser Dorf hat fast 4000 Einwohner und die anderen Dörfer die im Umkreis von, ich sage mal ca. 10 Km liegen, sind was die Einwohneranzahl angeht nicht unweit darunter, sondern die meißten Dörfer sogar darüber! Dorf ist nicht gleich Dorf , aber hört sich immer klein an, da gebe ich dir Recht.

Natürlich ist das mit Second Hand Ware nicht gerade einfach, deswegen möchte ich auf jedenfall noch eine Marke mit ins Boot holen sowie z.B. Name it und ich möchte den Leuten die hier selber viele Sachen herstellen die Möglichkeit geben ihre Ware in meinem Laden an den Mann zu bringen.
Es gibt Second Hand Läden die funktionieren... die nicht alt und muffig riechen, die sich nett präsentieren und wo die Leute gerne hingehen.
Wir hatten hier im Ort Jahre lang einen Second Hand, der war alt und muffig und lief trotzdem, der wurde nur geschlossen weil die Frau einen Schlaganfall erlitt.
Man sollte nicht immer alles nur schwarz sehen, aber es ist ein Risiko und das ich investieren muss ist mir bewusst.
Glaube mir ganz blauäugig gehe ich da nicht ran. Ich werde mich noch beraten lassen, ich dachte nur das es hier eventuell welche gibt die mir vielleicht auch ihre Erfahrungen mit einem Second Hand Geschäft erzählen können.
Ich bedanke mich noch einmal für deine Antwort und wünsche dir noch einen schönen Tag... Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 17:39
In Antwort auf eszti_12286104

Unser Dörfle
Guten morgen...
erst einmal vielen Dank für deine Antwort! Hmmm... unser Dorf hat fast 4000 Einwohner und die anderen Dörfer die im Umkreis von, ich sage mal ca. 10 Km liegen, sind was die Einwohneranzahl angeht nicht unweit darunter, sondern die meißten Dörfer sogar darüber! Dorf ist nicht gleich Dorf , aber hört sich immer klein an, da gebe ich dir Recht.

Natürlich ist das mit Second Hand Ware nicht gerade einfach, deswegen möchte ich auf jedenfall noch eine Marke mit ins Boot holen sowie z.B. Name it und ich möchte den Leuten die hier selber viele Sachen herstellen die Möglichkeit geben ihre Ware in meinem Laden an den Mann zu bringen.
Es gibt Second Hand Läden die funktionieren... die nicht alt und muffig riechen, die sich nett präsentieren und wo die Leute gerne hingehen.
Wir hatten hier im Ort Jahre lang einen Second Hand, der war alt und muffig und lief trotzdem, der wurde nur geschlossen weil die Frau einen Schlaganfall erlitt.
Man sollte nicht immer alles nur schwarz sehen, aber es ist ein Risiko und das ich investieren muss ist mir bewusst.
Glaube mir ganz blauäugig gehe ich da nicht ran. Ich werde mich noch beraten lassen, ich dachte nur das es hier eventuell welche gibt die mir vielleicht auch ihre Erfahrungen mit einem Second Hand Geschäft erzählen können.
Ich bedanke mich noch einmal für deine Antwort und wünsche dir noch einen schönen Tag... Gruß

Frag im babyforum nach
ich kann mich erinnern das dort mütter waren,die das auch machen wollten. dort kannst du auch gleich ne umfrage starten welche marke gern gekauft wird oder was sonst mütter gern in so einem laden kaufen würden.da ist auch viel mehr los...
http://www.gofeminin.de/forum/show1_bebeestla_1/familie/nach-der-geburt-babies.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen