Home / Forum / Job & Karriere / Sie raubt mir meine Nerven

Sie raubt mir meine Nerven

17. Juni 2008 um 16:16

Ich muss mir jetzt echt mal Luft machen:

Seit über fünf Jahren sitze ich mit der gleichen Kollegin in einem Zimmer! Meine Anfangszeit in der Firma hat sie mir zu Hölle gemacht: nicht mit mir gesprochen, mir nicht geholfen, keine Miene verzogen!
Ich hab meine Klappe gehalten, weil ich ja neu war.

Nach einer Weile lief es besser. Wir haben auch mal privat gesprochen oder mal ne SMS hin und her geschickt. war dann eigentlich n ganz gutes Klima - obwohl mir immer bewusst war, dass echt n Ding zu rennen hat.

Letztes Jahr ist meine Mutter schwer krank geworden und ich hab mich deshalb kurzfristig beurlauben lassen. Als ich wieder kam, mach sie mich völlig zur ... wie ich einfach so wegbleiben kann, sie hatte ja soviel zu tun und ist mit der Arbeit gar nicht hinterher gekommen. Anstatt mal zu fragen wie es meiner Mutter oder mir geht macht sie mir die Hölle heiß.

Mein Chef hat mich dann öfter früher gehen lassen um ins Krankehaus zu fahren. Später hab ich erfahren, dass sie sich meine Arbeitszeiten aufschreibt, wann ich komme, wann ich gehe, dass sie Testanrufe macht, ob ich noch auf Arbeit bin oder schon weg. Sie verbreitet Lügen über mich in der Firma und zeigt hinter meinem Rücken den Fickfinger auf mich.

Durch eine gemeinsame Bekannte weiß ich, dass ich Thema Nr. 1 bei ihr bin! Den ganzen TAg ist sie nur am hetzen gegen mich! Auf der anderen Seite macht sie mir alles nach. Vom Essen bis zum Kinofilm! Alles!

Ich weiß was ihr Problem ist! Sie hat 80 Kilo Übergewicht und ist deshalb mit ihrem Leben nicht zu frieden, bereut es so früh Kinder bekommen zu haben und kann sich an nichts erfreuen oder mal n paar menschliche Züge zeigen. Neid! Der pure Neid!

Sie macht mich echt fertig. Schon dieses miesgelaute Gesicht jeden Morgen aufs Neue!

Aber ich kann damit nicht zum Chef gehen - hab keine Beweise und ihm gegenüber ist sie ja nicht so. Außerdem sitzen wir in einem Zimmer und ich bin dann die jenige die es ausbaden muss!

Das ist echt zum Kotzen! Versuch hier weg zu kommen...

Danke für Eure Ohren

Mehr lesen

18. Juni 2008 um 13:40

Durchhalten und eventuell was Neues suchen
Hallo, erstmal möcht ich dir sagen wie sehr ich dich verstehen kann!!! Bei mir ist das so ähnlich. Ich bin seit 12 Jahren in der selben Firma, vor 6 Jahren hat die Frau von meinem Chef bei uns angefangen und ich habe sie eingearbeitet. Sie war nett und lustig und wir haben uns immer recht gut verstanden. Seit 3 Jahren bin ich aber mit ihrem Neffen zusammen und nun weiß ich wie sie wirklich ist. Über Leute hergezogen ist sie schon immer gerne aber ich habe nicht geahnt das ich auch Thema Nummer 1 bei ihr bin. So was falsches, verlogenes hab ich mein Leben noch nicht gesehen. Ich kann auch nicht zum Chef gehen den er ist ja ihr Mann...und privat muss ich auch noch mit ihr auskommen. Vielleicht findest du ja irgendwo anders was, ich denke aber solche falschen Kühe gibt es überall. Wie du schon sagst sie sind einfach nur neidisch und müssen deswegen rumstänkern!!! Meine Kollegin ist 40 sieht aus wie 60, hat in der Erziehung ihres Sohnes alles falsch gemacht, hat keine Hobbys, der Mann guckt nur nach anderen Frauen und und und... Einfach ignorieren und darüber lachen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen