Home / Forum / Job & Karriere / Stellenausschreibung hohe Anforderungen

Stellenausschreibung hohe Anforderungen

24. November 2006 um 23:22

Hallo Zusammen

Ich strebe einen Jobwechsel an. Wenn ich die umfangreichen Stellenausschreibungen so lese, wird mir jedoch immer mulmig. Da sind teilweise so hohe Anforderungen aufgeführt (trotz relativ geringem GEhalt). Ist das nur Aufbauscherei ? Oder können sich die Arbeitgeber derzeit einfach die Besten für wenig Geld aussuchen bzw. einfordern ?

Wie macht Ihr das ?

Traut Ihr Euch die Stellen, auf die Ihr Euch bewerbt immer zur ? Oder springt Ihr auch mal ins kalte Wasser, obwohl ich befürchtet, dass die Stelle eine Nummer zu groß für Euch ist ?

Viele Grüße
Rickyice

Mehr lesen

25. November 2006 um 5:12

An deiner stelle..
würde ich mich trotz bedenken bewerben.. dazu sind die einzelgespräche doch da, damit man sich kurz kennenlernen kann .. und da kannst du genaueres erfahren.. - außerdem..wie kannst dus wissen, obs dir nicht liegt, obwohl dus nicht mal versuchst?

und mal im ernst..allein für einen minijob stehen in den stellenanzeigen sachen, bei denen man sich denke: ahhhaa...alles klar, nächster job.. - da man heute aber nicht wirklich auswahl hat, bewirbt man sich auf glück..

meist zweifelt man nur an sich selbst.. würde mir selbst in dem punkt nicht im weg stehen und es einfach mal versuchen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2006 um 17:16
In Antwort auf orangecountry

An deiner stelle..
würde ich mich trotz bedenken bewerben.. dazu sind die einzelgespräche doch da, damit man sich kurz kennenlernen kann .. und da kannst du genaueres erfahren.. - außerdem..wie kannst dus wissen, obs dir nicht liegt, obwohl dus nicht mal versuchst?

und mal im ernst..allein für einen minijob stehen in den stellenanzeigen sachen, bei denen man sich denke: ahhhaa...alles klar, nächster job.. - da man heute aber nicht wirklich auswahl hat, bewirbt man sich auf glück..

meist zweifelt man nur an sich selbst.. würde mir selbst in dem punkt nicht im weg stehen und es einfach mal versuchen..

Danke
Vielen Dank für die positiven und ermutigenden Antworten.

Denn es ist schon so, dass ich die Basis erfülle, heißt, ich hab das richtige Studienfach / Ausbildung. Auch vom Geld her, ist die Stelle nicht gerade so hoch bewertet, dass es nur ein Megacrack machen könnte, denn sonst müsste da "mehr bei rausspringen".
Es ist daher vermutlich schon so, dass ich einfach hauptsächlich selbst die Angst habe und zweifele, ob ich das packe, weil sich die Stellenbeschreibung so heftig anhört. Da bekomme ich einfach etwas bammel. Vermutlich werde ich es probieren. Und sollte ich die Stelle tatsächlich bekommen dann muss ich mich halt voll rein knieen und hoffen, dass ich es packe !!

Viele Grüße
Rickyice

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2006 um 19:44
In Antwort auf rebeka_12707654

Danke
Vielen Dank für die positiven und ermutigenden Antworten.

Denn es ist schon so, dass ich die Basis erfülle, heißt, ich hab das richtige Studienfach / Ausbildung. Auch vom Geld her, ist die Stelle nicht gerade so hoch bewertet, dass es nur ein Megacrack machen könnte, denn sonst müsste da "mehr bei rausspringen".
Es ist daher vermutlich schon so, dass ich einfach hauptsächlich selbst die Angst habe und zweifele, ob ich das packe, weil sich die Stellenbeschreibung so heftig anhört. Da bekomme ich einfach etwas bammel. Vermutlich werde ich es probieren. Und sollte ich die Stelle tatsächlich bekommen dann muss ich mich halt voll rein knieen und hoffen, dass ich es packe !!

Viele Grüße
Rickyice

Wer nicht wagt..
der nicht gewinnt.. und zu verlieren hast du ja ehh nix aber einen versuch ist es wert und wenn nich..dann *dust yourself off & try again*
drücke dir auf jeden fall beide daumen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen