Home / Forum / Job & Karriere / Stimmt der Stundenlohn?

Stimmt der Stundenlohn?

4. Juli 2011 um 13:28

Hallo erstmal an alle,
ich habe morgen meine mündliche abschlussprüfung zur kauffrau im einzelhandel und soll danach ins büro zu meiner chefin wegen einem neuen vertrag da ich bübernommen werde...allerdings wollen die mich nur für 130 stunden übernehmen und ich soll 8,35 ca die stunde bekommen... angeblich zahlen die nach tarif. allerdings bin ich netto dann kein stück weiter als jetzt, denn inklusive kinder- und wohngeld lag ich bisher auch um die 800 , die werde ich dann auch haben... wollte eigentlich meinen führerschein machen und mal was an die seite legen,aber bei dem gehalt geht es nciht... es hieß erst das ich so übernommen werde wie ich jetz auch arbeite,das hieß für alle (inklusive meiner kolleginnen) das es 163 stunden,also vollzeit ist,aber die im büro haben mir die berufschule abgezogen und meinten dann mitte letzten monats das es halt nur 130 stundne wären... das hat mir total den boden unter den füßen weggerissen.... will da nämlich eigentlich nciht weg,das is ein klasse team und der job ist einfach wundervoll (schuh-branche;am meisten bin ich in der kinderabteilung da ich ebenfalls ausgelernte kinderpflegerin bin)... sorry für das durcheinander,aber ich weiß einfach nicht wirklich weiter...

würde mich über antworten sehr freuen...
LG Luischen89

Mehr lesen

7. Juli 2011 um 20:32

Ja
ich darf jetzt 140 std machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2011 um 10:24

^^
naja jedenfalls besser... gut wären 150 und sehr gut 160(vollzeit) aber ist schon okay

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mein Chef ist mein Vater und das gibt Probleme, was kann ich tun????
Von: dora_12359563
neu
29. Juni 2011 um 17:08
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen