Home / Forum / Job & Karriere / Stundenlohn als Zahnarzthelferin

Stundenlohn als Zahnarzthelferin

12. Januar 2013 um 21:50 Letzte Antwort: 8. Juli 2014 um 19:55

Hallo
Ich bin seit 12 Jahren Zahnarzthelferin mit verschiedenen Weiterbildungen. Z.B.: Kursteil I für Prophylaxe und Kursteil IIa für Provisorien. Ich war 2008-2009 und jetzt 2012 bis April 2013 in Elternzeit. Jetzt habe ich ein angebot bekommen und jetzt würde es mich interessieren was ich so an Stundenlohn verlangen kann. Wegen meiner beiden Kinder kann ich erstmal nur 15 Stunden die Woche arbeiten. Kann mir da vielleicht jemand helfen? Bei meinem letzten Arbeitgeber habe ich gerade mal 11,50 verdient. Weiß nicht ab wann ich unverschämt werde

LG Melli

Mehr lesen

8. Juli 2014 um 19:55

Es ist schlimm,
dass man die Frage immer wieder stellen muss:

"Zur Hölle, in welchem Bundesland, lebst du; damit man das besser einschätzen kann?"

Eine Frisörin in Sachsen-Anhalt kann 3,50 EUR die Stunde verdienen, in Bayern können es 10 EUR / Std. sein also bitte!!!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Haar Vitamine
Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest