Forum / Job & Karriere

Suche nach passenden Jobs

3. Dezember 2020 um 7:52 Letzte Antwort: 3. Dezember 2020 um 22:18

Guten Tag,

mein Name ist Beate, ich bin 62 Jahre alt und wohne in Hamburg-Bergedorf.

Ich habe mich die vergangenen Jahrzente um meine Kinder gekümmert und möchte nun sehr gerne wieder anfangen zu arbeiten. Da ich jedoch körperlich durch Rheuma, Diabetes und Banscheibenvorfälle stark eingeschränkt bin, kann ich nicht jede Tätigkeit ausüben.

Ich bin jedoch sehr kommunikativ und finde mich schnell in neue Aufgaben ein. Außerdem kenne ich mich sehr gut in Hamburg aus und fahre auch gerne Auto.

Ich kann mir sehr gut vorstellen als Fahrerin für Apotheken oder im Behinderten- Altenfahrdienst zu arbeiten. Auch ein Job in der Retoure würde mir spaß machen, solange die Artikel nicht zu schwer sind.


Ich befinde mich bereits seit zwei Wochen auf der Suche und ich konnte leider noch keinen passenden Job finden. Deshalb wollte ich nun fragen, ob jemand möglicherweise einen Job kennt. Vielleicht fällt jemandem einen Job ein, den ich außerdem noch machen könnte.


Vielen lieben Dank,

eure Beate

Mehr lesen

3. Dezember 2020 um 15:50

Hallo!
Das klingt schon ungeschickt mit deinen Einschränkungen.
Muss man beim Transport nicht auch heben? Für Rollstühle gibt es Rampen aber vielleicht Kinder rüberheben oder so? Hast du disbezüglich mal bei den Malteserns gefragt?

Auch denkbar wären vielleicht Haushaltstätigkeiten über Sozialstationen? Manche haben Haushalts-teams, oder Betreuung für Demenzkranke gibt es auch.

Ansonsten gibts natürlich das Austragen von Post. Oder Kurierfahrten.
Manchmal suchen auch Bäckereien Ausfahrer.

Oder in einem Supermarkt an der Kasse?

Gefällt mir

3. Dezember 2020 um 22:18
In Antwort auf

Guten Tag,

mein Name ist Beate, ich bin 62 Jahre alt und wohne in Hamburg-Bergedorf.

Ich habe mich die vergangenen Jahrzente um meine Kinder gekümmert und möchte nun sehr gerne wieder anfangen zu arbeiten. Da ich jedoch körperlich durch Rheuma, Diabetes und Banscheibenvorfälle stark eingeschränkt bin, kann ich nicht jede Tätigkeit ausüben.

Ich bin jedoch sehr kommunikativ und finde mich schnell in neue Aufgaben ein. Außerdem kenne ich mich sehr gut in Hamburg aus und fahre auch gerne Auto.

Ich kann mir sehr gut vorstellen als Fahrerin für Apotheken oder im Behinderten- Altenfahrdienst zu arbeiten. Auch ein Job in der Retoure würde mir spaß machen, solange die Artikel nicht zu schwer sind.


Ich befinde mich bereits seit zwei Wochen auf der Suche und ich konnte leider noch keinen passenden Job finden. Deshalb wollte ich nun fragen, ob jemand möglicherweise einen Job kennt. Vielleicht fällt jemandem einen Job ein, den ich außerdem noch machen könnte.


Vielen lieben Dank,

eure Beate

Behindertendienst wird zu schwer. Du müsstest evtl mit anpacken,  etwas stemmen. Du könntest Callcenter Agent werden oder irgendwo am Info stand 

Gefällt mir