Home / Forum / Job & Karriere / Tierberufe; welche gibts da & aufstiegsmöglichkeiten?

Tierberufe; welche gibts da & aufstiegsmöglichkeiten?

1. Oktober 2011 um 12:51

hei, ich weiß nicht genau als was ich meine ausbildung nächstes jahr machen soll.ich bin jezt in der 10 ten klasse in einer realschule in hessen.meine lezten beiden zeugnisse waren besonders in mathe schlechter als der durchschnitt.mittlerweile haben sich meine noten verbessert und ich werde wahrscheinlich im zeugniss eine 4 in mathe bekommen was nicht besonders gut ist.ich denke deswegen wird es einw enig schwer für mich sein eine ausbildung bekommen.ich intressiere mich sehr für tiere, besonders für hunde.deswegen würde ich sehr gerne einen bruf mit tieren erlernen.büro würde mich zwar intressieren aber weil ich mal ein praktikum in der stadtverwaltung gemacht habe weiß ich das es auf dauer ein wenig langweilig wird.jezt hab ich mich schon fast festgelegt eine ausbildung zu medizinischen fachangestellten zu machen.gerne würde ich tiermedizinische fachangestellte erlernen abe rals ich mich beraten hab lassen hieß es das es schwer ist eine ausbildung zu TIERmedizinischen fachangstellten zu finden und selbst wenn iche ine finde habe ich wenige chancen später einen job zu finden und wenn dann fast nur in tierarztpraxen.wenn ich normale medizinische fachangestellte erlerne habe ich mehr chancen auf eine ausbildung UND ich habe mehr möglichkeiten, zb. in gesundheitszentren, krabkenhäusern ...

oder ich werde industriekauffrau, ist zwar schwer mit meinen noten abe rich könnte es schaffen eine ausbildung zu bekommen.aber mit tieren arbeiten würde mich sehr intressieren deshalb wäre tiermedizinische fachangestellte ziemlich der perfekte beruf für kich für den es leider wenig zukunft gibt.und tierpflegerin ist dann auch nicht so ganz mein ding, weil ich mich nicht den ganzen tag in zoos aufhalten will oder nur koot wegmachen will.im tierheim arbeiten, wäre super.aber dazu muss man tierpfleger lernen und wann bekommt man schonmal einen gut bezahlten job oder sausbildung im tierheim.

Kann mir vielleicht jemand helfen, was ich tun soll?
ich würde micha uf antworten sehr freuen weil dieses thema mich den ganzen tag beschäftigt .

Vielen Dank im vorraus

Mehr lesen

1. Oktober 2011 um 23:56

.
warum ist es in dem bereich denn so schwer einen job zu finden? ist der so beliebt? tiere gibts doch wie sand am meer, da muss es doch eigentlich genug zu tun geben

warum machst du nicht erst mal dein abitur? da haste dann noch mal 2-3 jahre zeit deine noten zu verbessern, könntest medizinstudium anschließen und tierärztin werden!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2011 um 14:16

Also
Ich habe Tierwirtin Fachbereich Rind gelernt. Ich kannte vorher den Beruf garnicht und habe ihn nur durch ein frewilliges Praktikumn kennen und lieben gelernt.
Mittlerweile arbeite ich seit 6 Jahren in diesem Beruf und möchte mit keinem mehr tauschen.
Wenn Du Dich allerdings nicht dreckig machen willst (Kot wegmachen etc.) Ist das absolut nichts für Dich. Allerdings würde ich Dir dann von einem Beruf mit Tieren dringend abraten! Auch in einem Tierheim geht es Hauptsächlich darum dem Tier eine Gute Unterkunft zu bieten und somit ist man da eben mehr mit Saubermachen als mit Hunde streicheln beschäftigt. Darüber musst Du Dir klar sein. Genauso in einer Tierarztpraxis. Die meisten Tierärzte haben nicht nur eine Kleintierpraxis sondern machen nebenbei die Höfe und Ställe der Umgebung mit. Besonders als L
ehrling wirst Du dann die besonders "netten" Aufgaben bekommen. Da darf man nicht zimperlich sein.

Überleg Dir wirklich gut ob das was für Dich ist. Tierberufe sind wunderschön, allerdings geht es dabei immer darum sich um das wohl der Tiere zu kümemrn und dabei gehört es nunmal Hauptsächlich dazu auch Kot wegzuräumen!
Der Kontakt zum Tier ist da viel weniger gegeben als Du im Moment vermutlich meinst.

Achja und vorallem unterschätz die Arbeitszeiten nicht!

Lg Kuhdompteur

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen