Forum / Job & Karriere

Unangenehm - kriegt er sich wieder ein?

28. April um 9:10 Letzte Antwort: 1. Mai um 23:29

Hallo ihr Lieben,

und zwar arbeite ich(25) seit 3 Monaten mit einem zusammen, mit dem ich mich auf Anhieb gut verstanden habe (er ist etwas älter und Marokkaner). Der ist bisschen der Schüchterne und Ruhigere, hat mir aber trotzdem öfter Komplimente gemacht oder ist zum Quatschen von allein in mein Büro etc. Ist eig immer mehr aufgeblüht. Zusammengefasst: Hatte schon das Gefühl, dass er mich nett findet. 
Jetzt stecke ich in einer blöden Situation. 

Hatte sag ich mal eine Art Date mit einem Typen und wir waren bei ihm noch in der WG. Sein Mitbewohner hat noch paar andere Kollegen eingeladen und unter anderem auch den Kollegen von meiner Arbeit. Die Situation war mir sehr unangenehm und vor allem weil mein Kollege angefangen hat auf ne "ubertriebene" Art und Weise mich mit dem Typen zu verkuppeln. Fand ich jedoch blöd weil ich ihn selbst gut finde und gedacht hätte dass er evtl bisschen eifersuchtig reagiert... jedenfalls war ich bisschen abweisend zu ihm, haben uns ganz normal verabschiedet aber. 
Letztre Woche auf der arbeit hat er seit montag kein wort mit mir gewechselt und ging mir mega aus dem Weg. 
Hab dann erfahren dass ihm jmd gesagt hat dass ich ihn nicht dabei haben wollte an dem Abend(naturlich aus dem Grund weil es mir unangenehm war dass Kollegen bei einem Date von mir dabei sind usw). Jedenfalls ist er deswegen beleidigt oder so. Habe von vielen Kollegen gehört dass er sensible ist und dann einem aus dem Weg geht. 
Hab es einmal bei WhatsApp probiert , hat gemeint es ist nichts. War persönlich bei ihm im Büro, er konnte mich net ma angucken. Und jetzt hatte ich ihm einen text geschrieben am freitag, dass ich es nicht so gemeint hatte und ihn gerne hab. Aber merke er geht mir aus dem weg und so. Dass ich froh bin wenn wir es klären. Hat er bisher nichts geantwortet. 
Habe aber keine Lust mehr auf den zuzugehen. Er meint es ist nix aber verhält sich komplett anders. Es war ihm eig immer wichtig Kontakt zu mir zu haben und ich hab mich ja auch erklärt und Kontakt gesucht. Wisst ihr wieso er so sein könnte und wie ich jetzt vorgehen soll? Will nicht dass auf arbeit so komisch ist, will aber nicht dass alles nur von mir kommt. 

Mehr lesen

1. Mai um 23:29
In Antwort auf nelu_18792380

Hallo ihr Lieben,

und zwar arbeite ich(25) seit 3 Monaten mit einem zusammen, mit dem ich mich auf Anhieb gut verstanden habe (er ist etwas älter und Marokkaner). Der ist bisschen der Schüchterne und Ruhigere, hat mir aber trotzdem öfter Komplimente gemacht oder ist zum Quatschen von allein in mein Büro etc. Ist eig immer mehr aufgeblüht. Zusammengefasst: Hatte schon das Gefühl, dass er mich nett findet. 
Jetzt stecke ich in einer blöden Situation. 

Hatte sag ich mal eine Art Date mit einem Typen und wir waren bei ihm noch in der WG. Sein Mitbewohner hat noch paar andere Kollegen eingeladen und unter anderem auch den Kollegen von meiner Arbeit. Die Situation war mir sehr unangenehm und vor allem weil mein Kollege angefangen hat auf ne "ubertriebene" Art und Weise mich mit dem Typen zu verkuppeln. Fand ich jedoch blöd weil ich ihn selbst gut finde und gedacht hätte dass er evtl bisschen eifersuchtig reagiert... jedenfalls war ich bisschen abweisend zu ihm, haben uns ganz normal verabschiedet aber. 
Letztre Woche auf der arbeit hat er seit montag kein wort mit mir gewechselt und ging mir mega aus dem Weg. 
Hab dann erfahren dass ihm jmd gesagt hat dass ich ihn nicht dabei haben wollte an dem Abend(naturlich aus dem Grund weil es mir unangenehm war dass Kollegen bei einem Date von mir dabei sind usw). Jedenfalls ist er deswegen beleidigt oder so. Habe von vielen Kollegen gehört dass er sensible ist und dann einem aus dem Weg geht. 
Hab es einmal bei WhatsApp probiert , hat gemeint es ist nichts. War persönlich bei ihm im Büro, er konnte mich net ma angucken. Und jetzt hatte ich ihm einen text geschrieben am freitag, dass ich es nicht so gemeint hatte und ihn gerne hab. Aber merke er geht mir aus dem weg und so. Dass ich froh bin wenn wir es klären. Hat er bisher nichts geantwortet. 
Habe aber keine Lust mehr auf den zuzugehen. Er meint es ist nix aber verhält sich komplett anders. Es war ihm eig immer wichtig Kontakt zu mir zu haben und ich hab mich ja auch erklärt und Kontakt gesucht. Wisst ihr wieso er so sein könnte und wie ich jetzt vorgehen soll? Will nicht dass auf arbeit so komisch ist, will aber nicht dass alles nur von mir kommt. 

Das klingt sehr anstrengend. Ich würde versuchen, ihn zu vergessen.

Gefällt mir