Home / Forum / Job & Karriere / Unmotiviert auf der Arbeit...

Unmotiviert auf der Arbeit...

7. August 2014 um 12:49

Hallo, möchte gar nicht so einen langen Text schreiben, daher stelle ich einfach mal die Frage in den Raum:

Gibt es hier noch mehrere Leute die auf der Arbeit einfach nur noch total unmotiviert ihre Zeit absitzen?

Mir geht es seit einiger Zeit so. Früher hat mir mein Job echt Spaß gemacht (habe mit Immobilien zu tun) aber seit ich in dieser neuen Firma angefangen hab (vor ca. 1 1/2 Jahren) ist die Motivation immer weiter gesunken... und nun quasi auf dem Nullpunkt angekommen...

Was macht ihr um euch durch den Arbeitstag zu kämpfen? Fällt es auf, dass ihr nicht 100% gebt?

Lg ChrysanTine

Mehr lesen

7. August 2014 um 17:17

Viele Jobs sind Schrott
Arbeitgeber erhielt und erhält von mir eigentlich immer zuviel. Arbeit lohnt sich nicht mehr, sie ist teuer. Man braucht mehr gute Kleidung und Schuhe, was auch wieder viel kostet. Meistens gibt es keine Kantine und man braucht eine warme Mahlzeit pro Tag schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2014 um 2:37

Mhh
Was gefällt Die denn an deinem Job und was nicht? Vielleicht musst du so an die Sache rangehen, pro und contra anführen und dann abwegen, Wenn es nur noch absitzen ist, wäre ein Jobwechsel sinnvoll. Du tust Dir ja auch keinen Gefallen damit. Oder ist es nur eine vorrübergehende Motivationslosigkeit - das gibt es ja immer mal, dass es gut oder nicht so gut läuft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2014 um 13:27


jetzt fangen die hier auch schon mit spam-Werbung an....... *nerv*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2014 um 19:44

Das hat keinen sinn
ich hatte dasselbe problem und habe jetzt diekonsequenz gezogen und gekündigt. es war ein einziger kampf, von 9 bis 18 uhr, von montag bis freitag und schon sontnag wieder die angst vor montag. ich habe mich unendlich gelangweilt und wenn ich büro war hatte ich das gefühl dass die zeit stillsteht. es ist wirklich grausam. mit meinem neuen job bin ich super zufrieden und bin immer wieder erstaunt wenn es schon feierabend ist und der tag mir soviel spass gemaht hat dass ich nicht gemerkt habe wie schnell die zeit rumging

ich habe nicht mehr das gefühl meine kostbare lebenszeit zu verschwenden mit diesem elenden zeitabsitzen. vielleicht fühlst du dich einfach unterfordert? oder bekommst keine anreize in form von beförderungen, boni, für die es sich lohnt sich anzustrengen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2015 um 14:44

Ich bin Mutter und Hausfrau
da muss man rund um die Uhr funktionieren. Irgendwann ist da aber auch mal die Luft raus. Kaffee bringt mir da auch nichts mehr. Habe es dann mit solchen Koffeintabletten versucht die waren auch kacke, habe nach 2 Tagen nur Kopfschmerzen gehabt. Bin jetzt auf grüne Tee Kapseln gestoßen die einen wieder auf puschen sollen. In dem Forum www.fitfortalk.de hat jemand von greenful geschrieben. Bin am überlegen es jetzt damit mal zu versuchen. Hat hier auch jemand Erfahrungen mit grünen Tee schon gemacht? Also was der Kerl da schreibt hört sich gut an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2015 um 16:31

Motivation erlernen
Nur durch die richtige Motivierung der Mitarbeiter und die Erkennung ihre Stärken und Schwächen können sie in einem Unternehmen optimal eingesetzt werden.
Die wichtigste Zielsetzung eines Management Coachs ist die Auslotung von Mitarbeiter Potentialen, die Vorgänge der Zusammenarbeit von Teams zu analysieren und zu verbessern und vor allem die Menschen so zu motivieren, dass ihr produktiver Beitrag einen Gewinn für das Unternehmen bedeutet. Das nötige Know how gibt es bei [url=www.heike-kr8.de][color=black]hier[/color][/url]
So wird es durch Systemisches Coaching möglich die Vorgänge im Betrieb so zu steuern, dass der erzielte Erfolg direkt seiner Marktposition zugutekommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2015 um 16:33

Motivation erlernen
Nur durch die richtige Motivierung der Mitarbeiter und die Erkennung ihre Stärken und Schwächen können sie in einem Unternehmen optimal eingesetzt werden.
Die wichtigste Zielsetzung eines Management Coachs ist die Auslotung von Mitarbeiter Potentialen, die Vorgänge der Zusammenarbeit von Teams zu analysieren und zu verbessern und vor allem die Menschen so zu motivieren, dass ihr produktiver Beitrag einen Gewinn für das Unternehmen bedeutet. Das nötige Know how gibt es bei www.heike-kr8.de
So wird es durch Systemisches Coaching möglich die Vorgänge im Betrieb so zu steuern, dass der erzielte Erfolg direkt seiner Marktposition zugutekommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2015 um 9:01

Kickstarter
Hey !

Grundsätzlich bist du da nicht allein !

Wichtig finde ich, dass du dich wirklich aufraffst. Du musst wieder Spaß am Job finden, positive Erfahrungen machen, etc.

Dazu kann man ruhig auch mal ein Hilfsmittel nehmen.
Ich würde bei dir allerdings keine Antidepressiva oder sowas empfehlen, denn depressiv scheinst du ja nicht.
Ich kenne ein natürliches Mittel praktisch ohne Koffein, dass dir allerdings solche Hummeln in den Hintern setzt, dass du gar nicht mehr still sitzen magst.. Okay - vielleicht übertreibe ich hier auch ein wenig. Allerdings bin ich davon überzeugt, da es mir immer wieder geholfen hat - und das sogar bei Depressionen.

Schreib mir doch einfach mal !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2015 um 17:04

Was ist der Grund?
Grundsätzlich macht Arbeit, wo man nur seine Zeit absitzt, keinen Spaß. Die Frage ist, warum Dir Dein Job in der neuen Firma keinen Spaß mehr macht. Bist Du unterfordert oder sind die Kollegen nicht so ok? Motivation müsste eigentlich vom Chef kommen, wie sieht es da aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2016 um 10:47
In Antwort auf teufelchen183

Ich bin Mutter und Hausfrau
da muss man rund um die Uhr funktionieren. Irgendwann ist da aber auch mal die Luft raus. Kaffee bringt mir da auch nichts mehr. Habe es dann mit solchen Koffeintabletten versucht die waren auch kacke, habe nach 2 Tagen nur Kopfschmerzen gehabt. Bin jetzt auf grüne Tee Kapseln gestoßen die einen wieder auf puschen sollen. In dem Forum www.fitfortalk.de hat jemand von greenful geschrieben. Bin am überlegen es jetzt damit mal zu versuchen. Hat hier auch jemand Erfahrungen mit grünen Tee schon gemacht? Also was der Kerl da schreibt hört sich gut an.

Bringen
die Greenful was fühlst du dich wieder aktiver?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2016 um 20:47
In Antwort auf gaenseblume10

Bringen
die Greenful was fühlst du dich wieder aktiver?

Ich kann
Dir jetzt schreiben die sind der Hammer was sie auch sind, aber man weis ja nicht wie sie bei Dir wirken. Also am besten selber ausprobieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2016 um 15:45

Hallo
bin heute Morgen auch total unmotiviert zu arbeit hin Gestern war so ein schönes Wetter und heute Morgen total mies. Da wäre ich am liebsten wieder ins Bett. Und das zeiht sich dann so durch den ganzen Tag Komme nicht in fahrt und dann ist ja noch Freitag der Modus ist voll auf WE eingestellt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Rauchen in der Pause verbieten???
Von: abbie04
neu
14. April 2016 um 10:32
Habe ich damals halluziniert ??
Von: chichihilfgern
neu
11. April 2016 um 10:36

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen