Home / Forum / Job & Karriere / Urlaubssperre probezeit

Urlaubssperre probezeit

4. Juli um 8:58

Hallo und guten Morgen liebe Mitglieder,

ich habe mich jetzt extra hier angemeldet in der Hoffnung das ihr mir vielleicht meine Frage beantworten könnt, da es sonst keiner kann.

Es geht um folgendes, ich habe am 1.6 einen neuen Job angefangen. Nun heißt es ich habe in den ersten 6 Monaten eine urlaubssperre. Ich habe drei Kinder von denen zwei schulpflichtig sind und eines im Kindergarten.
ist es tatsächlich rechtens das ich überhaupt keine freien Tage bekomme und den Urlaub mit ins nächste Jahr nehmen muss?

Das ich nicht sofort vollen Urlaub bekomme ist mir klar. Aber grade in den Ferien mal ein paar Tage, schon aufgrund meiner Kinder ist auch nicht möglich?

Ich hab mir sagen lassen ich müsse den angesammelt Urlaub mit ins nächste Jahr nehmen und dann würde mir bis März zwangsurlaub gegeben werden den ich mir nicht aussuchen darf! Ich hätte ja dann nach den Ferien anfangen können wenn ich Urlaub haben wollte.

Vielleicht ist ja jemand hier der sich auskennt und mir ein paar Antworten geben kann!
Vielleicht ist es ja tatsächlich so rechtens, dann hab ich einfach Pech gehabt 😄

Mehr lesen

4. Juli um 12:47

ich kann nur davon ausgehen, dass es rechtens ist, denn ich habe es mit einer einzigen Ausnahme bisher immer so erlebt.
Also es ist zumindest üblich.

Die Frage, ob es rechtens ist, braucht wohl eh Fachleute - also vielleicht mal bei einer Gewerkschaft anfragen, beispielsweise.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Geschlechterforschung
Von: julikex
neu
3. Juli um 12:43
Erfahrung mit Meisterbafög?
Von: avia_18424869
neu
27. Juni um 20:15
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen