Home / Forum / Job & Karriere / Verkürzen und schon während der Ausbildung weiterqualifizieren. BITTE VIELE ANTWORTEN

Verkürzen und schon während der Ausbildung weiterqualifizieren. BITTE VIELE ANTWORTEN

27. März 2008 um 14:48

Ich beginne diesen Herbst mit meiner Ausbildung. Mein Unternehmen hat mir gesagt, dass die Ausbildung wegen Abitur automatisch auf 2,5 Jahre verkürzt wird, ich aber noch um ein halbes Jahr weiterverkürzen kann im Laufe der Ausbildung.
Dies möchte ich gerne machen, da ich danach noch studieren will und wenig Zeit verlieren will.
Aber wie läuft das mit der Berufsschule?? Wenn ich nach der Zwischenprüfung sage, dass ich um ein weiteres halbes Jahr verkürzen will, dann ist die nächste Prüfung ja schon kurz darauf.
Und mir fehlt doch dann einiges an Stoff... Muss ich den dann eigenständig nachholen??
Ich kenn mich echt überhaupt nicht aus...

Außerdem möchte ich mich schon während der Ausbildung weiterqualifizieren, um später bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu haben.
Gibt es da Möglichkeiten?
Ich dachte auch schon an einen Englischkonversationkurs, da meine Englischkenntnisse nicht so gut sind und ich vielleicht mal ins Ausland will.
Aber was könnte ich noch tun? Weil ich glaube, dass ich durch Berufsschule und Ausbildung alles andere als überfordert sein werde und ich bin aber ein sehr ehrgeiziger Mensch.
Habe auch schon an einen Fernkurs(z.B. ILS) gedacht, aber das kann ich mir nicht leisten und außerdem weiß ich nicht ob das sinnvoll ist, wenn ich danach eh noch studiere.

Habt ihr Tipps für mich??






Katharina am 27.03.2008, 13:49h

Mehr lesen

2. Juni 2008 um 20:54

Hi!
zu was machstn du die ausbildung?

ich will mich auch schon während der ausbildung weiterqualifizieren. fange aber erst im juli an, deswegen kann ich dir dazu und zu deinen anderen fragen nicht weiterhelfen

also mir wurde gesagt ich würde dann in die abendschule gehen 1 mal die woche oder so (für die weiterbildung) und zwar in meinem fall bei der IHK.

wenn du dir so nen fernkurs nicht leisten kannst, könntest du doch nen nebenjob machen?
ich werd das auch machen, also nen minijob auf 400 basis. arbeite im moment vollzeit und während der ausbildung werd ich ja dann viel weniger verdienen, deswegen muss ich noch zusätzlich arbeiten.

oder war ein nebenjob schon bei deiner rechnung mit drin?

ob du dir den lernstoff für die berufsschule selbstständig aneignen musst, wenn du verkürzt, weiß ich nicht. könntest doch einfach bei der schule nachfragen.

übrigens will ich später auch mal im englischsprachigen ausland leben und arbeiten

liebe grüße und viel glück, dass sich noch jemand meldet, der mehr ahnung hat als ich...
lee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club