Home / Forum / Job & Karriere / Vertragliche Arbeitszeit und tatsächliche Arbeitszeit

Vertragliche Arbeitszeit und tatsächliche Arbeitszeit

28. August 2011 um 11:19

Hallo,

mich würde mal interessieren wie eure vertraglich festgelegte Arbeitszeit und die tatsächlich auseinanderklaffen.

In welchem Bereich arbeitet ihr, wie lange laut Vertrag, wie lange tatsächlich? Sind eure Überstunden bezahlt oder unbezahlt und als selbstverständlich vorausgesetzt?

Mehr als 40h im Durchschitt finde ich ziemlich hart, wenn man nicht gerade neben der Firma wohnt ist bei 8h täglicher Arbeit plus die vorgeschriebene Pause und Fahrtzeiten der Tag eh schon fast rum.

Es kommt mir vor, als hätte ich eine unrealistische Vorstellung vom Arbeitsleben. Mache gerade ein Praktikum und die Leute dort sind locker 10h am Tag auf der Arbeit. Beim stöbern im Internet habe ich auch von WiWis gelesen, dass in Beraterfirmen 60-70h/Woche normal sind.

Ist das wirklich die Regel? Falls Ihr so lange arbeitet: Wie sieht denn eure Leben aus? Habt ihr Zeit Freunde zu treffen, Sport zu machen, Familie/Partner zu sehen? Ich stelle mir das sehr schwer vor...

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
OT: Urlaub für kleine Geldbeutel! Ideen und Tipps?
Von: alis_12537800
neu
8. Juli 2012 um 10:47
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram