Home / Forum / Job & Karriere / Vertragsauslauf: Muss ich trotzdem kündigen?

Vertragsauslauf: Muss ich trotzdem kündigen?

8. Februar 2010 um 17:40

Hallo ihr Lieben!

Habe nun 6 Monate Probezeit um und mein Arbeitgeber wird mir zum Ende des Monats einen weiteren befristeten Vertrag anbieten. Den möchte ich aber vorraussichtlich nicht unterschreiben: Ich habe am FR ein Probearbeiten bei einer anderen Firma.
Müsste ich denn nun trotzdem die 2 Wochen Kündigungsfrist beachten? Oder reicht es die Unterschrift beim neuen Vertrag abzulehnen. Dann wäre ich ja quasi vom ein auf den anderen Tag weg, was für meinen Arbeitgeber wohl ziemlich unerfreulich ist...

Wäre toll, wenn sich jemand auskennt

Danke im Vorraus!

Mehr lesen

20. Mai 2010 um 10:23

Probezeit
Hallo,

Gundsätzlich laufen Zeitverträge nach Ablauf der angegebenen Zeit aus.
Aber du schreibst hier von einer 6 monatigen Probezeit. Ich vemute daher dass die eigentliche Vertragslaufzeit länger ist.
In der Probezeit bestehen für beide Seiten die Möglichkeit der
Kündigung entsprechend der vereinbarten Frist.

Hast du einen 6 monatigen Zeitvertrag abgeschlossen, so läuft dieser automatisch aus, wenn nicht eine andere Klausel besprochen wurde.
Ich würde dir empfehlen den Vertrag nochmals durchzulesen.

Solche Sachen stehen gerne mal im Kleingedrucktem.

Schreib mal wie es ausgegangen ist.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper