Home / Forum / Job & Karriere / Verwirrt ?!

Verwirrt ?!

28. Juni 2015 um 17:21

Hallo ,
Also ich habe vor kurzem etwas ziemlich schräges erlebt. Ich lag in meinem Bett (zimmer habe ich immer ganz Dunkel ) und konnte nicht direkt einschlafen. Auf einmal hatte ich was knacken gehört (normaler weise bin ich nicht schreckhaft und ich habe auch keine angst in dunkeln oder ähnliches) es hörte sich an wie Schritte . Ich habe mir allerdings nichts weiter gedacht da die Tür ja nicht aufgegangen ist ,konnte ja auch keine weitere Person im zimmer sein, Auf einmal sagte jemand meinen Namen direkt an meinem Ohr(männliche stimme). Es war kein Flüstern , sondern in normaler Lautstärke . Ich hatte mich natürlich voll erschrocken machte meine Lampe auf meinen nachtisch an um zu gucken wer das war , aber da war niemand?! Wäre jemand in meinen zimmer gewesen , hätte ich das ja mitbekommen (wegen der tür) . Ich hatte den ganzen abend das Gefühl beobachtet zu werden ,schlief aber irgendwann wegen der Müdigkeit ein . Seit dem hab ich immer irgendwo im zimmer ein kleines licht an . Was denkt ihr darüber , kann man sich sowas einbilden? ICh bin mir sicher das ich mir das nicht eingebildet habe ,aber würde ich das jemand erzählen ,dann würde der jenige mich doch für verrückt halten..


Aber das war nicht das einzige Schräge was ich erlebt habe . In Moment sehe ich Sachen ,die gar nicht so passiert sind bzw. nicht da sind . Ich erkläre es am besten .
Letztens lief ich mit meinem hund gassi ,als ich wieder zu hause angekommen bin lief ich auf unsere einfahrt entlang durch die Garage in unser haus . Ich habe unser Auto auf der Auffahrt gesehen und dachte mir dann ist meine mutter ja auch schon da . Ich lief ein extra großen bogen ums auto dann durch die Garage ins haus. Meine Oma kam mir im haus entgegen und da fragte ich sie wie lange meine mutter den schon da sei und wo sie ist. Sie antwortet mir das sie erst morgen kommen kann (wegen arbeit) . Ich schaute sie verwirrt an und sagte ihr "aber das auto steht doch auf der einfahrt " . Ich schaute aus dem fenster und es war nicht da ?!

Ich schwöre ich habe das auto gesehen , Das stand da . Ich habe extra einen großen bogen drum gemacht .

Das letze "Erlebnis" : Ich bin eines nachts aufgewacht weil ich durst hatte und nicht mer schlafen konnte . Ich ging nach unten in die küche und holte mir was zu trinken.Auf den weg nach oben kam mir meine oma entgegen (ihr zimmer ist unten ) . Sie sagte sie könnte auc nicht schlafen . wir setzen uns ins Wohnzimmer schauten ein wenig fern und redeten . irgendwann wurde ich wieder müde und wir gingen ins bett . Nächsten Tag kam ich runter in die Küche meine mutter machte Frühstück und ich fragt ob oma noch schläft . Sie sagte sie musste gestern mittag ins krankenhaus(nichts besonders schlimmes) und übernacht auch dableiben. Da ich den tag vorher aber erst spät abend nachhause kam wusste ich davon nichts.


So was sagt ihr dazu ? Ich hatte noch ein paar andere "Erlebnisse" , aber wenn ich das jetzt alles schreiben würde wäre der text noch länger
Ich bin weder gestresst momentan oder sonst was, weswegen ich keine Ahnung habe wie so mir das passiert. Ich fühle mich Abends immer wieder beobachtet , mein Hund benimmt sich auch ganz anders .Sie kommt mir richtig fremd vor.


LG

Mehr lesen

7. Juli 2015 um 19:30

Hallo ^^
Ich würde jetzt erstmal behaupten, dass es Träume waren, vor allem das erste und dritte. Es ist doch manchmal so, dass man extrem realistische Träume hat, in denen das Unterbewusstsein Dinge verarbeitet. Beim ersten könnte es einfach ein Albtraum sein. Bei zweiten der Wunsch, dass deine Mutter wieder nach Hause kommt. Und beim dritten hast du vielleicht doch irgendwie geahnt, dass deine Oma nicht da ist und hast dir Sorgen gemacht. Und dein Hund könnte vielleicht bemerkt haben, dass DU anders bist und reagiert einfach darauf.
Stress dich erstmal nicht, bestimmt ist alles in Ordnung

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2015 um 16:54

Geist oder Dämon
Ich glaube dass ein Geist oder Dämon in eurem Haus ist, ich frage mich, nur warum jetzt plötzlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Werden visionen wahr?
Von: amias_12252525
neu
2. Oktober 2015 um 20:12
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook