Home / Forum / Job & Karriere / Verzweifelt.

Verzweifelt.

23. August 2015 um 21:06

Hallo
Ich habe folgendes Problem und hoffe auch Ratschläge und evtl. Erfahrungsberichte

Ich habe gerade eine 3jährige Ausbildung hinter mir in welcher ich (Hochsensibler mensch) stark von Kolleginnen gemobbt wurde, ausgenutzt (10 Std arbeiten jeden tag auch samstags; dadurch gesammelte übrstunden verschwanden immer mit der begründung wäre ein fehler im system).
habe dadurch angstattacken, bulimie, depressionen, massive schlafstörungen bekommen. wegen dem zeitmangel kaum bis gar keinen kontakt zu freunden und hobbys alle aufgeben müssen.
auch der beruf ist nicht das richtige für mich.
nun habe ich einen befristeten anschlussvertrag bis dezember. ich kann dort nicht mehr hin drehe durch in den nächten bevor ich wieder zur arbeit muss. auf der arbeit verbringe ich die zeit auf der toilette verstecke mich vor den kolleginnen oder erbeche was ich zu mir genommen habe (bulimie).
ich möchte nur noch weg dort. halte es nicht mehr aus nicht einen tag länger auch aus angst um meine gesundheit.
was kann ich tun?
habe eine eigene wohnung bin also auf einkünfte angewiesen.
kann mich mein hausarzt solange krankschreiben? (habe einen termin bei einer psychologin gemacht aber leider erst in einem monat).
wenn ich kündige bekomme ich eine sperrfrist beim arbeitsamt-kann man die irgendwie umgehen?
im januar fange ich mein abitur an (per zweitem bildungsweg) um dann zu studieren.

Vielen vielen dank im voraus für eure antworten!
Viele grüße

Mehr lesen

27. August 2015 um 19:32

Hi amazonia
Wurde auch mal gemobbt und mir wurde darauf hin gekündigt. Der Chef wusste bescheid wollte aber nichts unternehmen. War dann auch aufm Arbeitsamt wie du sagst bekam ich ne Sperre, diese wurde aber aufgehoben als ich ne schriftlich Begründung abgegeben hab und das Amt den Ex- Chef um schriftliche Stellungnahme gebeten hat. warst du schon beim Chef? ansonsten geh zum Hausarzt, der kann dir ne weile Luft verschaffen wenn du ihm alles erklärst.
lieber Gruss und Kopf hoch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2015 um 20:08

Hi
Ich wohne mit meinem Freund zusammen und würde Bafög beziehen und in den Ferien nebenjobs machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Verzweifelt.
Von: amazia4
neu
23. August 2015 um 20:26
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen