Home / Forum / Job & Karriere / Verzweiflung Pur!Umsonst studiert?

Verzweiflung Pur!Umsonst studiert?

13. August 2012 um 14:20

Hallo Liebe Leute!

Ich bin wirklich am Ende meiner Kräfte. Zu meiner Situation:
Ich bin frische Absolventin der Sozialökonomie mit Schwerpunkt Marketing und bin nun auf der Suche nach einem Praktikum/Trainee im Raum Düsseldorf und weiter.
Ich komme ursprünglich aus Norrdeutschland und bin wegen einem Praktikum nach Düsseldorf gezogen. Mein Mann hat hier ebenfalls eine Stelle gefunden und wir fühlen uns im Pott wirklich sehr sehr wohl.
Mein Problem ist, dass ich sehr viele Absagen erhalten habe und auch nach Vorstellungsgesprächen mir abgesagt wird. Ich weiß wirklich nicht was ich tun soll und ich habe auch schon einige Fehler in Bewerbungsgesprächen verhindert bzw. verbessert.
Ich verstehe das wirkliuch nicht ich bin eigentlich "nur" auf der Suche nach einem Praktikum, was auch "nur" mit 400 meist vergütet wird.(Aber um das Geld geht es mir wirklich nicht weil ich sehr viel lernen bzw. Erfahrung sammeln möchte)
Ich frage mich, ob es euch genauso geht? Und was ihr so für Erfahrungen gemacht habt?
Ich hoffe ihr könnte mir irgendwie helfen ich wäre euch wirklich sehr sehr dankbar, da ich schon wirklich an leichten Depressionen leide!
VG

Mehr lesen

11. September 2012 um 7:29

Hallo
Hallo glyznie! Danke erstmal für deine Antwort!

Ich habe jetzt bestimmt schon 100 Bewerbungen geschickt und ein Praktikum ist nicht Pflicht. Für einen direkteinstieg wollen Sie meistens sehr viel berufserfahrung die ich nun mal nicht habe. Wie denn auch?? das Studium ist schon vom Zeitplan her sehr straff. Ich bewerbe mich bevorzugt bei kleinen Unternehmen und Gespräche hatte ich bis jetzt so um die 10 bei Großen wie auch bei kleinen Firmen.
Ich weiß man muss sehr viel geduld haben aber leider verschwindet diese auch.

Vg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2012 um 12:03

Startups
Hallo!
Ich kann deine Verzweiflung verstehen und dass man irgendwann den Mut verliert ist auch verständlich. Aber egal wie schwer die Praktikumssuche ist, lass dich niemals unterkriegen! Es gibt ganz viele Absolventen in deiner Situation, die genau dasselbe durchmachen wie du. Und umsonst studiert hast du mit Sicherheit nicht.
Schau dich nach Startup-Unternehmen um, da werden ständig Praktikanten vornehmlich im Marketing Bereich gesucht und es werden zudem relativ viele Praktikumsstellen angeboten.
Wenn dir die Arbeitserfahrung wirklich im Vordergrund steht, dann solltest du dich auf jeden Fall bei Startups bewerben.

Viel Erfolg wünsch ich dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2012 um 21:46

Hast du denn versucht
einen unbezahlten praktikumsplatz zu kriegen?
es gibt doch auch gesponserte praktikumsplätze vom arbeitsamt glaub ich
viele firmen,besonders kleinere haben vielleicht kein geld über für praktikanten und würden dich aber schon gern nehmen. für 3 monate kann man das schon machen, wenn man eh nichts besseres zu tun hat. es geht ja in erster linie darum das du erfahrungen sammelst und das so schnell wie möglich. vielleicht kriegst du dann ja auch ne chance und wirst übernommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen