Home / Forum / Job & Karriere / Vorstellungsgespräch absagen wegen Krankheit?

Vorstellungsgespräch absagen wegen Krankheit?

18. November 2011 um 20:40

Hey,

ich lese hier öfters im Forum mit und nun "muss" ich mich doch selbst mal anmelden und um Rat fragen.

Und zwar habe ich am 30. November ein Vorstellungsgespräch für eine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel.

Aber jetzt hat mein kleiner Bruder (12) die Windpocken bekommen. Ich bin 16 und hatte noch keine Windpocken. Die Chance, dass ich auch Windpocken bekomme ist wahrscheinlich sehr hoch! Können uns ja nicht aus dem Weg gehen und außerdem erfolgt die Anstreckung ja per Tröpfcheninfektion.

So ich gehe also davon aus, dass ich Windpocken bekomme. Ganz toll Gerade wo ich mein erstes Vorstellungsgespräch hätte, was mir sehr wichtig ist.

Wenn ich nächste Woche bzw. vilt. noch dieses Wochenende erste Anzeichen für Windpocken habe, dann dauert das ganze ja etwa 2 Wochen (oder?).

Und jetzt meine Frage; Ich müsste das Vorstellungsgespräch ja absagen. Oder könnte ich nach einem anderen Termin fragen? Die Ausbildung startet im Sept. 2012. Wenn das gehen könnte, würden meine Chancen für einen Ausbildungsvertrag sinken? Ich meine, ich kann ja nichts dafür, dass ich Krank werde...


Vielleicht gibt es hier ja jemand der Ahnung damit hat und vilt. auch mit Erfahrungen


Wünsche euch noch einen schönen Abend!

Gruß
M.Lopez

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook