Home / Forum / Job & Karriere / Was kann ich verlangen? BÜRO/neuntes Berufsjahr

Was kann ich verlangen? BÜRO/neuntes Berufsjahr

9. April 2008 um 11:17

Hallo!

Bitte um eure Hilfe:
Ich bin Studentin und habe jetzt ein Angebot für eine Teilzeitstelle (20 h).Im ersten Gespräch gab ich als Gehaltsvorstellung ab 700 Euro an. Nun habe ich den Entwurf des Dienstvertrags erhalten, natürlich auch mit einem Absatz über mein Gehalt:
------------------------------------------
Der Dienstnehmer wird laut Kollektivvertrag für die Handelsangestellten Österreichs in der Gehaltstafel Allgemeiner Groß- und Kleinhandel, Beschäftigungsgruppe II im neunten Berufsjahr eingestuft.

Das kollektivvertragliche Bruttogehalt beträgt EURO 686,00. Das tatsächlich vereinbarte monatliche Bruttogehalt (=Fixum) beträgt
brutto EUR 855,00.
---------------------------------------------

Die 855 Brutto entsprechen dann 700 Euro netto.

Da ich durchaus noch verhandeln kann bitte ich euch um eure Meinung/Erfahrungen?

Herzlichen Dank!
Alexandra

Mehr lesen

7. Mai 2008 um 21:02

Also...
nur mal so als Vergleich oder Anhaltspunkt, ich bin Sachbearbeiterin im Groß- und Außenhandel und verdiene 2252 brutto, das sind ca. 1480 netto für 37,5h/Woche.
Somit wären das bei 20h/Woche ca. 1170 brutto!!!

Ich habe eine Ausbildung und 7 Jahre Beruferfahrung. Allerdings weiss ich eben nicht wie man Deutschland mit Österreich vergleichen kann.

Liebe Grüsse,
Safira

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest