Home / Forum / Job & Karriere / Was will ich?

Was will ich?

4. September 2016 um 16:36

Ich bin noch relativ jung und müsste eigentlich schon mitten in einer Ausbildung stecken. Doch ich kann mich nicht so richtig für einen Bereich entscheiden. Es sprechen mich sehr viele Bereiche an, doch trotzdem hab ich bei keinem das Gefühl das ich mit dieser Arbeit glücklich werde. Ich will mich nicht 3 Jahre durch eine Ausbildung quälen die ich dann am Ende garnicht mehr machen will... Wieso scheint jeder andere zu wissen was er machen will? Ich hab das Gefühl ich verschwende kostbare Zeit und verbau mir somit meine Zukunft... Ich hab schon so viele Praktika gemacht und trotzdem gabs kein Beruf und keine Firma bei der ich bleiben wollte... Ich will doch einfach nur ne Arbeit mit der ich glücklich bin. Ich bitte um Ratschläge

Mehr lesen

8. September 2016 um 13:14

Du bist nicht alleine...
Hallo Celinaleticia

was bedeutet "relativ jung"?
Wie als bist du denn genau?

Aber ich kann dich beruhigen, die wenigsten jungen Erwachsenen wissen von 0 weg was sie wollen.
Ich bin zB 25 Jahre Jung, und habe erst vor kurzem eine Ausbildung angefangen.
oftmals dauert die Entscheidungsfindung eben länger.
Auch in meinem Bekanntenkreis wissen die wenigsten sofort was sie in zukunft machen wollen

Welche praktika hast du bereits gemacht & welche Berufsbereiche Interessieren dich denn grundsätzlich?

Wenn dir nix passendes Einfällt, würde ich dir raten trotzdem eine Ausbildung anzufangen.
Am Besten in einem Bereich der für dich halbwegs erträglich ist & gute Chancen zum Wechseln bietet.
Prinzipiell würde ich eine Ausbildung im Kaufmännischen Bereich anraten, weil du danach sehr flexibel bist und nahezu alles machen kannst

Was sagen denn deine Eltern & dein Freund (sofern vorhanden) dazu?
Können die dir villeicht Tipps geben?


Wenn du noch Fragen hast darfst dich gerne bei mir melden, Frau hilft wo sie kann

lg meli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2016 um 1:16
In Antwort auf issac_12527328

Du bist nicht alleine...
Hallo Celinaleticia

was bedeutet "relativ jung"?
Wie als bist du denn genau?

Aber ich kann dich beruhigen, die wenigsten jungen Erwachsenen wissen von 0 weg was sie wollen.
Ich bin zB 25 Jahre Jung, und habe erst vor kurzem eine Ausbildung angefangen.
oftmals dauert die Entscheidungsfindung eben länger.
Auch in meinem Bekanntenkreis wissen die wenigsten sofort was sie in zukunft machen wollen

Welche praktika hast du bereits gemacht & welche Berufsbereiche Interessieren dich denn grundsätzlich?

Wenn dir nix passendes Einfällt, würde ich dir raten trotzdem eine Ausbildung anzufangen.
Am Besten in einem Bereich der für dich halbwegs erträglich ist & gute Chancen zum Wechseln bietet.
Prinzipiell würde ich eine Ausbildung im Kaufmännischen Bereich anraten, weil du danach sehr flexibel bist und nahezu alles machen kannst

Was sagen denn deine Eltern & dein Freund (sofern vorhanden) dazu?
Können die dir villeicht Tipps geben?


Wenn du noch Fragen hast darfst dich gerne bei mir melden, Frau hilft wo sie kann

lg meli

Danke für den zuspruch
Liebe meli schonmal danke für die Antwort ich bin 18 jahre alt und hab schon Praktika als Friseur , edv-techniker, kindergärtnerin, in der gastro und im krankenhaus gemacht. Mit meinen Eltern hab ich kaum noch kontakt, ich bin nämlich vor paar monaten zu meinem freun gezogen. Mein Freund verfolgt die Philosophie, mach lieber irgendwas statt nichts, aber ich nehms ihm nicht übel denn er will ja nur helfen. Es tut auf jeden fall sehr gut zu wissen das ich nicht alleine bin da draußen... Hab mich für ein Praktikum beim obi beworben, vielleicht ist ja einzelhandel was für mich Daumen drücken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2016 um 8:14
In Antwort auf celinaleticia

Danke für den zuspruch
Liebe meli schonmal danke für die Antwort ich bin 18 jahre alt und hab schon Praktika als Friseur , edv-techniker, kindergärtnerin, in der gastro und im krankenhaus gemacht. Mit meinen Eltern hab ich kaum noch kontakt, ich bin nämlich vor paar monaten zu meinem freun gezogen. Mein Freund verfolgt die Philosophie, mach lieber irgendwas statt nichts, aber ich nehms ihm nicht übel denn er will ja nur helfen. Es tut auf jeden fall sehr gut zu wissen das ich nicht alleine bin da draußen... Hab mich für ein Praktikum beim obi beworben, vielleicht ist ja einzelhandel was für mich Daumen drücken

Kopf nicht hängen lassen
Liebe celina,

kein Problem, wir Frauen müssen ja zusammenhalten
hat dir von den Praktika irgendwas gefallen? Prinzipiell versteh ich deinen freund allerdings is das wichtigste das es dir gefällt
Lass nur den kopf nicht hängen, ich zb hab auch kürzlich erst angefangen.
warst du schon mal bei einer berufsberatung? die bieten sie eigentlich in jedem jobcenter an.
Villleicht hilft dir das ja weiter.

hast du es nebenbei schon mal mit nem nebenjob versucht?
so kriegst du ein Gefühl für den arbeitsalltag und verdienst nebenbei ein paar hundert euro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2016 um 9:26
In Antwort auf issac_12527328

Kopf nicht hängen lassen
Liebe celina,

kein Problem, wir Frauen müssen ja zusammenhalten
hat dir von den Praktika irgendwas gefallen? Prinzipiell versteh ich deinen freund allerdings is das wichtigste das es dir gefällt
Lass nur den kopf nicht hängen, ich zb hab auch kürzlich erst angefangen.
warst du schon mal bei einer berufsberatung? die bieten sie eigentlich in jedem jobcenter an.
Villleicht hilft dir das ja weiter.

hast du es nebenbei schon mal mit nem nebenjob versucht?
so kriegst du ein Gefühl für den arbeitsalltag und verdienst nebenbei ein paar hundert euro

Sorry für die späte antwort
Hey Meli, die Praktika fand ich alle ziemlich interesant, ich bin mir aber nicht sicher ob ich das wirklich machen will... Ich war schon bei 3 Berufsberatern nur scheint mich da keiner beraten zu wollen, deren Hauptziel war es mich zu vermitteln und die haben mich dann mit Jobvorschlägen bombadiert. Mittlerweile bewerbe ich mich nebenbei für Jobs um erfahrungen zu sammeln und mein Hauptaugenmerk liegt darauf rauszufinden was ich machen will. Ich bin auf jeden fall schonmal ein ganzes Stück weiter, denn ich weiß jetzt welche Tätigkeit ich mir wünsche, fehlt nur noch der passende Beruf dafür Ich hab auf jeden fall wieder neuen Mut gefasst und motivierter denn je! Vielen vielen dank für deinen Zuspruch !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Sozialversicherte Festanstellung! Super Grundgehalt + Bonuszahlungen
Von: mariahhnfttr
neu
17. November 2016 um 2:26
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper