Home / Forum / Job & Karriere / Weiterbewilligungsantrag abgelehnt???was ist denn jetzt los

Weiterbewilligungsantrag abgelehnt???was ist denn jetzt los

19. August 2010 um 16:16

Hallo zusammen!
Also mein Freund und ich haben eine eigene Wohnung und zahlen warm 590 3 Zimmer. Strom 71 .
Er arbeitet Vollzeit und verdient 1380. Anfangs habe ich 150 arbeitslosengeld 2 bekommen und der weiterbewilligungsantrag wude nicht genehmigt, weil mein freund zu viel verdient. Das kann doch nicht die möglichkeit sein. Er ist nur mein Freund und nicht verpflichtet für mich aufzukommen. Ich habe nun überhaupt kein Geld. Kann ich da irgendwas anderes beantragen? Ist das überhaupt rechtens?

Mehr lesen

22. August 2010 um 12:30

Hallo
Ja das ist leider so und die dürfen das mit dir machen.Das sind so die Gesetze.Finde ich auch doof.Denn dein Freund ist nicht verpflichtet dich mit zu versorgen.Die Leute auf den Ämtern sind da knall hart und ziehen das so durch.Die denken gar nicht an die Leute und die jeweiligen Schicksale.Die sehen nur das dein Freund verdient und das reicht denen.Aber was ich nicht verstehe,warum haben sie es dir vorher bewilligt und plötzlich wird es abgelehnt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2010 um 10:45

Da gibts noch ne möglichkeit...
Die da wäre: Arbeiten.

Ich hab ja keine Ahnung wieso du derzeit alg bekommst.

Aber wenn du wirklich Geldnot hast und vom Amt aufgrund deiner Wohnsituation nichts bekommst, dann ab zum 400 Job... den gibts ja an jeder Ecke-

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen