Home / Forum / Job & Karriere / Weiterbildung hat nichts gebracht...

Weiterbildung hat nichts gebracht...

8. Juni 2008 um 14:40

Hallo, ich arbeite seit sechs Jahren für ein Großhandelsunternehmen. Da ich mich bei der Arbeit ( tätig in der Fakturierung ) sehr unterfordert fühlte, beschloss ich vor vier Jahren eine zweite Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin / Wirtschaftsenglisch über die Abendschule zu beginnen. Diese Ausbildung habe ich vor 2 Jahren erfolgreich absolviert. Daraufhin habe ich mich bei sämtlichen Firmen beworben, in der Hoffnung, eine anspruchsvollere Arbeit zu finden. Doch es folgten nur Absagen ( Nicht einmal Einladungen zum Vorstellungsgespräch ). Trotz zusätzlichen Kursen ( Spanisch für Anfänger, EDV Kurse )klappt e es nicht. So langsam habe ich das Gefühl, dass Weiterbildungen nichts
bringen, obwohl es doch immer so hoch angepriesen wird. Ich finde
es schade, denn ich bin eigentlich hoch motiviert mich weiterbilden zu
lassen und einer anspruchsvolleren Tätigkeit nachzugehen. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht oder vielleicht nützliche Tipps für mich?
Vielen lieben Dank für Antworten!

Mehr lesen

28. Juli 2008 um 6:06

Ja die deutschen arbeitgeber halt
das sind die deutschen arbeitgeber

die stellen nur noch leute ein die ungelernt sind und angelernt werden müssen weil sie dort keiner tariflohn bezahlen müssen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2008 um 16:50

Also ich kann mich nicht beschweren...
Hallo,
ich habe auch schon so einige Weiterbildungen gemacht. Vor drei Jahren habe ich eine dreijährige Weiterbildung (Abendschule) abgeschlossen. Darüberhinaus habe ich Sprachkurse absolviert.
Der Erfolg hat sich nicht sofort eingestellt, aber man muss Ausdauer und Geduld haben, dann klappt das schon.
Du bist ja nicht in Zugzwang, weil Du arbeitslos bist...
Vielleicht liegt die Zurückhaltung der Arbeitgeber ja auch nicht an Deinem Können sondern an Deiner Bewerbung. Mit Deiner Bewerbung musst Du Dir Zugang zum Unternehmen verschaffen, von Deinen Qualitäten kannst Du dann im persönlichen Gespräch überzeugen.

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass Du bald eine passende Stelle findest.

LG
Mellania

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen