Home / Forum / Job & Karriere / Welche Möglickeiten habe ich jetzt?

Welche Möglickeiten habe ich jetzt?

29. November 2009 um 12:22

hallo leute!
ich weiß nicht ob ich hier einen rat finde denn für mein problem habe ich schon einiges versucht und sehe eigentlich keinen ausweg mehr...also mein problem ist, dass ich mit meinen 18 jahren zu hause sitze. Ich habe einen erweiterten realschulabschluss und könnte eigentlich mein Abitur anfangen aber das problem ist, dass ich nicht angenommen wurde mit der Erklärung ich wäre ja schon 18 jahre und wäre nicht mehr schulpflichtig! Tolle Ausrede! naja sonst gebe es ja das freiwillige soziale jahr aber auch da gab es nur noch plätze für altenheim. ich hatte schon mal ein praktikum im altenheim gemacht und das fand ich nicht so so schön Ich habe mir dann vorgenommen das jahr mit praktikum und nebenjob zu verbringen aber auch das scheint nicht zu klappen! beim nebenjob kriege ich lauter absagen und wenn da sagen sie das sie sich melden aber das tun sie auch nicht Also gibt es vielleicht noch andere lösungen von denen ich vielleicht noch nichts weiß? bitte helft mir ich würde mich über antworten sehr freuen
Lg Starlight

Mehr lesen

2. Dezember 2009 um 12:56

Warum
.. suchst du nicht nach einem Ausbildungsplatz?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2009 um 18:08
In Antwort auf judi_12184518

Warum
.. suchst du nicht nach einem Ausbildungsplatz?

Antwort
ich suche doch einen ausbildungsplatz aber für 2009 ist ja nichts mehr möglich wenn dann nur noch für 2010! also muss ich die zeit nutzen und irgendwas machen aber überall habe ich pech und zu hause sitzen das ist die pure hölle vorallem wenn man noch so jung ist da will mich doch kein arbeitgeber mehr haben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2009 um 21:34
In Antwort auf pembe_12265246

Antwort
ich suche doch einen ausbildungsplatz aber für 2009 ist ja nichts mehr möglich wenn dann nur noch für 2010! also muss ich die zeit nutzen und irgendwas machen aber überall habe ich pech und zu hause sitzen das ist die pure hölle vorallem wenn man noch so jung ist da will mich doch kein arbeitgeber mehr haben...

...
Ich versteh das, es ist sicher nicht angenehm zuhause sitzen zu müssen und nicht zu wissen wies weitergeht.
Für 2009 isses natürlich zu spät, aber für 2010 solltest du jetzt(!) anfangen, Bewerbungen für eine ausbildungsstelle zu schreiben! Nimm dir Zeit dafür, schreib viele und lass dich bei der
Bewerbung unbedingt mal beraten, sei es durch einen professionellen Berater oder dass du
einfach nur deinen Lebenslauf+Anschreiben mal in ein Forum stellst, wo man dir helfen kann.

Und bis du einen Platz hast... gib nicht auf, dir zumindest einen Nebenjob zu suchen!
Wie wärs denn mit Kellnern, Theke, Verkauf oder sonstiges? Da findet man doch eigentlich
immer was, wenn man richtig sucht. In welcher Stadt wohnst du denn?
Und geh doch auch mal zur ARGE, die können die sicherlich auch weiterhelfen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook