Home / Forum / Job & Karriere / Wer stellt den Praktikanten vor?

Wer stellt den Praktikanten vor?

2. August 2006 um 22:02

Gestern saß ein Neuer im Nachbarzimmer. Wie ich heute von einer Kollegin erfuhr, ist er der neue Praktikant - meistens sind es junge Frauen, diesmal ein männliches Wesen, die i.d.R. drei Wochen bleiben. Einige stellen sich vor, die anderen trifft man zufällig auf dem Gang. Sollte ein Praktikant sich nicht in jedem Zimmer vorstellen? Wir sind im Büro etwa 20 Leute, von denen immer nur max. die Hälfte jeweils anwesend ist. Von daher ist es unmöglich, bei einem einzigen Rundgang alle zu erwischen. Daher habe ich meinem Chef vorgeschlagen, doch eine Mail zu schicken, wenn ein Praktikant kommt: Name, wann er anfängt/geht. Wegen anderer Anlässe schafft mein Chef es ja auch, Mails an alle zu senden. Aber man kann sagen, was man will - man hat nie nie Recht bei ihm!: Er meinte, ob es so schwer wäre, wenn ich auf den Praktikanten zugehen würde und ihn fragen würde, wer er denn wäre - gibt es keine allgemein übliche Praxis für diesen Fall?
Wie läuft das bei euch?

Mehr lesen

3. August 2006 um 19:02

Das Problem ist..
.. das allgemein besch. Betriebsklima: Sogar der Personalchef geht am Zimmer von mir u. meinen Kolleginnen vorbei, wenn er mal zu Besuch kommt!
Wir sind wahrscheinlich 2. Wahl!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2006 um 12:52

Genauso
läuft das bei uns auch.

Es ist halt eine etwas merkwürdige Situation für den Praktikanten - neue Kollegen, neue Firma und meistens auch eine völlig neue Arbeit.

Ich führe bei uns auch die Praktikanten rum und stelle sie jedem vor. Ist das Einfachste und jeder fühlt sich wohl und es gibt kein Unbehagen.

LG
die Puppe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook