Home / Forum / Job & Karriere / Wer von Euch hat eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten gemacht?

Wer von Euch hat eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten gemacht?

24. Juni 2009 um 17:32

Hallo!

Bin 23, hab schon 3 Jahre Berufserfahrung hinter mir, und eine Lehre zur Rechtsanwaltsgehilfin...
Und nun hab ich schon wieder einen Scheiß-Sekretärinnen-Job und will unbedingt da raus und habe einen Ausbildungsplatz zur Steuerfachangestellten ergattert.

Aber alle die ich kenne (die wiederum jemanden kennen, dessen Tochter etc.) raten mir davon ab, weil die Ausbildung so verdammt schwierig sein soll.
Ist das wirklich so?

Ich kenn mich nicht besonders aus im Steuerrecht oder so, auch nicht besonders in Buchhaltung,
aber darum gehts ja schließlich, oder - das man es lernt. Oder täusche ich mich da?

Vielen lieben Dank für Eure antworten!

LG

Mehr lesen

26. Juni 2009 um 23:02

Naja..
...ich bin Buchhalterin, wenn dir das was nützt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2009 um 14:07

.
hey , =)

also ich habe mich u.a. auch um ausbildungsplätze als steuerfachangestellte beworben..
hab morgen in einer kanzelei ein vorstellungsgespräch und übermorgen in einer anderen probearbeiten..
du hast schon eine lehre fertig und berufserfahrung, das ist immer von vorteil..
du bist 23 , ich bin 16.. meist ist ohne abitur solche stelle schwer zu kriegen , nur ich hab n sehr gutes zeugnis..
und ja die ausbildung ist sehr anspruchsvoll, die quote von den leuten, die die ausbildungsprüfung nicht bestehen, sprich durchfallen , liegt bei 40% ..
is schon heftig.. das is nich ohne, aber ich denke mal der beruf hat zukunft..
oder wie sehr ihr das?
findet ihr , es wäre eine gute ausbildung , oder eher nich?

ich hoffe ich konnte ein wenig helfen=) ,
liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2009 um 11:12
In Antwort auf ornat_12062780

Naja..
...ich bin Buchhalterin, wenn dir das was nützt?

Also.......
........ich bin Steuerfachangestellte.

Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass die Ausbildung total leicht ist, aber wenn du von Anfang an am Ball bleibst, bekommst du keine Probleme.

Das Problem bei diesem Beruf ist, dass die wenigsten vorher wissen, was sie erwartet (war bei mir auch so). Man hat am Anfang gar keine Vorstellung, was alles zum Aufgabengebiet einer Steuerfachangestellten gehört.

Ich kann nur sagen, dass mir mein Job unheimlich viel Spaß macht. Kommt aber auch immer draf an, bei welchem Steuerberater du landest. Es gibt viele, die meinen Sie wären Götter im Armani-Anzug........ !!

Wenn du noch Fragen hast, meld dich einfach!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen