Home / Forum / Job & Karriere / Wie ist es mit so einem Bildungsgutschein für eine Umschulung

Wie ist es mit so einem Bildungsgutschein für eine Umschulung

29. Oktober 2010 um 13:05

Hallo zusammen möchte gerne ein Umschulung im Bürobereich anfangen.

Nun kann mir vielleicht jemand sagen wo ich mich erstmal hinwenden muss habe von so einem Bildungsgutschen zur Förderung für Umschüler gehört.

Was ist das genau und wie bekommt man den Gutschein für die Umschulung??

Ich hoffe ich bekomme viele Informationen.

mfg

Mehr lesen

29. Oktober 2010 um 20:06

Einen....
......Bildungsgutschein bekommst Du wenn, dann von Deinem zuständigen Sachbearbeiter von der Agentur für Arbeit. Aber dazu musst Du die nötigen Vorraussetzungen erfüllen. Infos dazu wirst Du auch da bekommen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2010 um 9:06

Re
Hallo,

also beim Bildungsgutschein handelt es sich um eine kann Leistung der Agentur für Arbeit. Das bedeutet, wenn du nachweisen kannst das du deinen jetzigen Beruf nicht ausführen kannst oder dieser nichtmehr vermittelbar ist, kann die Agentur bei Eignung eine Weiterbildung oder auch Umschulung zustimmen. Mehr Informationen zu den Voraussetzungen oder Gründen einer Umschulung findest ua. auch hier

http://www.weiterbildung-rat.de/umschulung.html

Um nun einen Bildungsgutschein zu bekommen solltest du dich mit deiner wunsch Weiterbildung genau auseinander setzen, und Argumente sammeln warum ausgerechnet diese Weiterbildung. Ideal ist es wenn du vorab mit einem Bildungsträger rücksprache hälst, diese geben dir auch notwendige Informationen.

Informationen wie der Bildungsgutschein beantragt werden kann, und Tipps sind unter anderen auch hier aufgeführt

http://www.fernstudium-fernschulen.de/bafoeg-fernstudium-leistungen/arge-bildungsgutschein.html

Ich hoffe das dir die Infos ein wenig weiterhelfen konntent.

VG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2010 um 11:03

AW
Hallo,

also ich kann mich größtenteils den Ausführungen von devoloo anschließen.

Bei den Bildungsträgern solltest du allerdings etwas vorsichtig sein, bezüglich der Beratung.

Ich selbst habe eine 6-monatige Weiterbildung per BGS gewährt bekommen. Soweit so gut. Der Bildungsträger hat alles, bezüglich der Voraussetzungen usw., schön geredet, daß es gar kein Problem sei. Klar, er will ja auch seine Kurse belegt kriegen. Kurz nach Anhtritt in der Weiterbildung (Ich hatte Interesse im IT-Bereich) stellte ich jedoch fest, daß diese Maßnahme einie Nummer zu groß für mich war, weil dort fast nur gestandene Administratoren, welche nur die Zertifizierung wollten, saßen. Diese haben natürlich auch alles besser begriffen. Ich dagegen hing total hinterher.

Ein Telefonat mit meinem Betreuer der Agentur brachte gar nichts, weil dieser nicht bereit war, mich beim gleichen Bildungsträger in einen für mich geeigneten Kurs umzusiedeln. Sogar dann nicht, als der Bildungsträger anbot, dies ohne neuen BGS, unbürokratisch mit einer klaren, kurzen Zusage der Agentur in formloser Form vorzunehmen mit dem Hinweis, daß sowohl die Kosten, als auch die Dauer nicht überschritten würden. Mein Berater schlug mir dazu in einem abermaligen Gewspräch lediglich vor, soviel Wissen wie möglich mitzunehmen oder anderenfalls den Kurs abzubrechen. Eine neue Maßnahme sei dann aber nicht mehr möglich.

Also prüfe bitte genau, für was du dich interessierst und was dir Spaß macht. Wenn du noch keine Ausbildung im Bürobereich hast, könnte eine Umschulung sinnvoll sein. Dann solltest du aber auch du fast unüberschaubaren Möglichkeiten zumindest grob vergleichen. So kannst du mit einer Umschulung zur Bürokauffrau noch nicht allzu viel reißen. Es sollte etwas sein, was dich auch später weiter bringt und gleichzeitig vielseitig einsetzbar macht. Hier würde sich der Bereich Logistik, Industriekauffrau oder Groß- und Außenhandel evtl. anbieten.

Hast du bereits eine kaufmännische Ausbildung, dann würde sich eine Fortbildung anbieten, mit der du deine Ausbildung aufmotzen kannst, beispielsweise Bilanzbuchhaltung, Finanzbuchhaltung oder Personalbereich.

MfG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen