Home / Forum / Job & Karriere / Wie lange Elternzeit bei möglicher Kündigung?

Wie lange Elternzeit bei möglicher Kündigung?

17. Mai 2013 um 11:08

Ich bin in der 26. Woche schwanger und werde bald in Mutterschutz und Elternzeit gehen. Mein Arbeitgeber hat mich nun nach meiner Dauer der Elternzeit gefragt. Ich würde gerne persönlich 1 1/2 Jahre nehmen. Gestern meinte mein Freund aber, dass ich ja auch gleich 2 Jahre nehmen könnte.

Da die Situation auf der Arbeit im Moment recht schlecht aussieht, hat mir mein Chef schon nebenbei mitgeteilt, dass er mich danach wahrscheinlich nicht weiterbeschäftigen kann. Es wurden seit Februar sehr viele Leute entlassen und ich wäre eine von Ihnen gewesen, wenn ich nicht vorher schwanger geworden wäre.

Nun meine Frage: Wäre es sinnvoller weniger Elternzeit zu nehmen und dafür eher arbeitslos zu werden, oder ist es ratsam doch die 2 Jahre zu nehmen und sich erst dann mit den Behörden und Arbeitsrecht rumzuschlagen.

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen