Home / Forum / Job & Karriere / Wie werde ich Reiseverkehrskauffrau

Wie werde ich Reiseverkehrskauffrau

25. Juli 2007 um 15:54

..hey ihr lieben bitte helft mir...

mein absoluter traumjob ist es im reisebüro zu arbieten..ich liebe es zu reisen und interessiere mich sehr für diesen beruf er wäre perfekt für mich...jz is aber das problem, dass ich fachabi habe aber leider in gesundheitswissenschaften und nicht inw irtschaft und verwaltung wie es oft gewünscht wird...auch abitur wird oft gwünscht...aber ich habe auch mich auf zwei drei stellen beworben die ab realschule nehmen...leider habe ich auch schlechte noten und gerade mathe versage ich auf ganzer linie..ich kann rechnen aber die hohe kunst der mathematik hasse ich...deswegen nehmen reisebüros mich nicht...ich finde das natürlich verständlich aber wie komme ich trotzdem zu meinem traumberuf ohne gleich nochmal abi machen zu müssen..darauf habe ich keine lust...ich will arbieten...aber was kann ich tun? Praktika machen und erfahrungen sammeln damit ich bessere chancen habe...?? Oder spezielle kurse oder schulen besuchen? wer kann mir helfen...

danke schon mal

Mehr lesen

26. Juli 2007 um 20:03

Halli hallo
also wenn ich dich beruhigen kann:ich fange am 1.8 meine ausbildung zur reiseverkehrskauffrau an und das mit einem(meiner meinung nach) schlechten realschulabschluss. 5 in geschichte,4 in mathe,4 in erdkunde,aber ich interessiere mich trotzdem für erdkunde,geschichte der länder etc und das habe ich ihnen gezeigt und sie überzeugt.
es wird ja auch vorher meist ein einstellungstest gemacht und dort war ich auch nicht unbedingt die schlechteste. stell dich am besten persönlich vor oder ruf vorher an. praktikum ist immer gut und wenn du jetzt mit der schule aufhörst bzw fertig bist,dann mach doch(wenn das wirklich dein absoluter traumjob ist) ein praktikumsjahr in einem reisebüro. die könnten dich denn ja evtl übernehmen. mach dich einfach schlau über diesen beruf und zeig interesse. lass dich nicht entmutigen,wenn du das willst,denn packst du das. ich ja auch,sogar mit realschule
ich drück dir ganz dolle die daumen und wenn du noch fragen hast....meld dich....ach ja in welchem bundesland wohnst du denn???

Lg Anni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2007 um 20:05
In Antwort auf katy_11869538

Halli hallo
also wenn ich dich beruhigen kann:ich fange am 1.8 meine ausbildung zur reiseverkehrskauffrau an und das mit einem(meiner meinung nach) schlechten realschulabschluss. 5 in geschichte,4 in mathe,4 in erdkunde,aber ich interessiere mich trotzdem für erdkunde,geschichte der länder etc und das habe ich ihnen gezeigt und sie überzeugt.
es wird ja auch vorher meist ein einstellungstest gemacht und dort war ich auch nicht unbedingt die schlechteste. stell dich am besten persönlich vor oder ruf vorher an. praktikum ist immer gut und wenn du jetzt mit der schule aufhörst bzw fertig bist,dann mach doch(wenn das wirklich dein absoluter traumjob ist) ein praktikumsjahr in einem reisebüro. die könnten dich denn ja evtl übernehmen. mach dich einfach schlau über diesen beruf und zeig interesse. lass dich nicht entmutigen,wenn du das willst,denn packst du das. ich ja auch,sogar mit realschule
ich drück dir ganz dolle die daumen und wenn du noch fragen hast....meld dich....ach ja in welchem bundesland wohnst du denn???

Lg Anni

Ach und
sonst schau mal hier wegen alternativen oder weiterbildungsmöglichkeiten:

www.berufenet.de

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen