Home / Forum / Job & Karriere / Wieviel geld als bürokauffrau???

Wieviel geld als bürokauffrau???

19. Januar 2007 um 18:06

Hallo,
ich bin im Juli mit meiner Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten fertig und wechsel dann zu einer Stelle als Bürokauffrau in einem mittelständischen Unternehmen in NRW (nicht in der Stadt). Nun, mich würde mal interessieren wieviel Gehalt ich dort monatlich mindestens verlangen könnte. Weiß da jemand Bescheid?
Freue mich über jede Antwort...

MfG,

Julia

P.s. Die Firma bei der ich dann anfange ist nicht sooo groß, im Vertrieb, wo ich dann auch sein werde, arbeiten so ca. 12 Leute...

Mehr lesen

19. Januar 2007 um 19:45

Hier...
Wieviel du da verlangen kannst weiß ich nicht, wenn man in einem Unternehmen neu ist sollte man erstmal nicht zu hohe Ansprüch stellen.

Aber das hier hab ich bei sueddeutsche gefunden(alles BRUTTO!):
Die Gehälter in nach der Ausbildung laut der bundesweiten Umfrage lohnspiegel.de:
Das monatliche Durchschnittsgehalt liegt in den ersten fünf Berufsjahren in kleinen Unternehmen bei 1450 Euro (im Osten: 1150 Euro), in großen Firmen mit mehr als 500 Mitarbeitern bei 1866 Euro (im Osten: 1481 Euro). (Zuzüglich Urlaubs-, Weihnachtsgeld, Sonderleistungen)
Mit zehnjähriger Berufserfahrung steigen die Gehälter auf 2216 Euro bei Groß-Unternehmen (im Osten: 1758 Euro) bzw. 1721 Euro bei kleineren Arbeitgebern (im Osten: 1366 Euro).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest