Home / Forum / Job & Karriere / Woher weiß mein Chef von meiner Depression

Woher weiß mein Chef von meiner Depression

22. Dezember 2017 um 1:37

Hallo Zusammen,

ich bin 28 und leide seit mehr als 8 Jahren an Depressionen. In meinem Alltag komme ich gut zurecht und seit etwa einem halben Jahr arbeite ich in einem neuen Job, der mir sehr viel Spaß macht. Trotz meiner Erkrankung würde ich sagen, dass es mir sehr gut geht. Heute allerdings wurde ich von meinem Arbeitgeber (zunächst indirekt) auf meine Erkrankung angesprochen, ohne dass ich ihm je davon erzählt habe. Ansich ist das ja alles nett, nur frage ich mich, woher diese Information kommt. Normalerweise gehe ich damit nämlich nicht besonders offen um, selbst innerhalb meiner Familie wissen nicht alle bescheid. Kann es sein, dass die Krankenkasse derartige Informationen an den Arbeitgeber weitergibt ohne mich zu fragen?
Ich hatte deshalb in der neuen Firma noch keine Fehlzeiten geschweige denn eine Krankmeldung vorgelegt, es ist wirklich seltsam und belastend. Würde mich über Antworten freuen.

Lg Stehaufmännchen

Mehr lesen

27. Dezember 2017 um 22:41

Hi, 
Meiner Meinung nach, hat sich dein Chef bei deinem letzten Arbeitgeber gemeldet. Theoretisch dürfte dieser zwar nichts sagen, aber die plaudern auch gerne aus dem Nähkästchen.
Am besten ehrlich darüber mit ihm reden.
 
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen