Home / Forum / Job & Karriere / Wohnung kein Geld!!!

Wohnung kein Geld!!!

5. Juli 2013 um 18:29

Hallo Leute,

ich brauche einmal eure hilfe!!! Mein freund und ich haben vor etwa 2 monaten in Norderstedt eine eigene Wohnung genommen...er hatte einen vollzeitjob als koch und ich habe eine Berufvorbereitung gemacht insgesammt hatten wir 1400 Euro im Monat und die wohnung hat insgesammt 655 euro gekostet naja kamen noch andere vertäge dazu soweit so gut.

nur ich habe die berufsvorbereitung beendet und wir konnten noch die wohung halten nur jetzt wurde auch mein freund gekündigt und wir haben kein geld mehr bis auf mein Kindergel 185 .

wir wollen nach heide ziehen weil dort die wohnungen einfach günstiger sind nur wir müssen ja die drei monatige kündigungsfrist einhalten und können die miete nicht mehr bezahlen wir müssen wissen wie wir es machen sollen... es ist einfach viel zu kompliziert alles.

Arbeitslosengeld wollen wir auch erstmal beantragen nur die sagen die ganze zeit dass das bis zu 8 wochen oder länger dauert das lohnt sich ja garnicht und trotzdem haben wir das geld ja garnicht mehr zur überbrückung

freue mich wenn ihr uns helfen würdet und paar tipps hättet vielen dank im vorraus

mfg
Jacky

Mehr lesen

9. Juli 2013 um 13:49

Aufjedenfall arbeitslosengeldbeantragen!!!
Ihr müsst auf jeden Fall dasGeldbeantragen!!
Fragt doch eure Vermieterum einen aufschub!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen