Home / Forum / Job & Karriere / Zeitarbeitsfirmen

Zeitarbeitsfirmen

3. April 2008 um 1:11

Hallo Zusammen,

ich bin ein totaler Gegner von Zeitarbeitsfirmen, weil ich finde, dass das eine totale Abzocke ist. Ich war kurze Zeit in einer Zeitarbeitsfirma und ich habe meine Rechnung sogar gesehen und bin fast vom Stuhl gekippt.
Ich gebe zu, für Personen, die vielleicht gerade ihre Ausbildung beendet haben und noch keine Berufserfahrunge sammeln konnten, ist es ein guter Schritt in die Arbeitswelt.

Aber für die Personen, die schon einiger Jahre Berufserfahrung sammeln konnten, finde ich das eine Frechheit, was man da verdienen soll. Auch wenn es immer heisst "Mit Option zur Übernahme". Trotzdem ist das ja noch keine Garantie und 2. muss man ja mit dem wenig Geld Monate überbrücken. Aber ist dafür nicht eigentlich die Probezeit erfunden worden? Um zu sehen, wie jemand arbeitet?

Leider jedoch, habe ich das Gefühl, die machen mittlerweile 95% des Arbeitsmarktes aus. Ich kann es einfach nicht mehr sehen. Und das Arbeitsamt hat nichts anderes zu tun als einen an die Zeitarbeitfirmen weiterzuleiten. Wofür gibt es eigentlich noch das Arbeitsamt?

Ich würde gerne mal eure Meinungen über Zeitarbeitsfirmen hören!

Lieben Gruss

Nessa1503

Mehr lesen

3. April 2008 um 23:17

Mehr Meinungen...
Huhu...

vielen Dank für deine Antwort.

Wäre schön, wenn ich noch mehr Meinungen dazu hören kann.

Bin zur Zeit etwas down... weil ich arbeitslos bin und einfach nicht mehr weiss, was ich machen soll. Dank den Zeitarbeitsfirmen bleibt mir ja gar keine andere Möglichkeit.

Sobald eine Firma eine Stellenanzeige aufgibt, rufen gleich 20 von diesen Zeitarbeitsfirmen an und wollen einen Mitarbeiter vorstellen. Da hat man ja gar nicht mehr die Chance sich noch normal zum Vorstellungsgespräch durchzubringen. Ich spreche aus Erfahrung, da ich mehrere Jahre an der Telefonzentrale gearbeitet habe und diese Firmen stündlich angerufen haben.

Und noch was ist mir wiederfahren. Ich habe mich auf eine tolle Stelle bei einem suuuuper Unternehmen beworben. Als sie mich anriefen und mich zum Vorstellungsgespräch eingeladen haben, war ich richtig happy. Jedoch kam beim Vorstellungsgespräch alles anders. Man sagte mir, man habe Interesse, aber ich sollte doch bitte bei einer Zeitarbeitsfirma den Vertrag unterschreiben. Ich habe gedacht, ich fall aus allen Wolken. Es war aber kein interner Personalservice, sondern eine externe.
Ist das noch NORMAL???????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 12:18
In Antwort auf essa_12542982

Mehr Meinungen...
Huhu...

vielen Dank für deine Antwort.

Wäre schön, wenn ich noch mehr Meinungen dazu hören kann.

Bin zur Zeit etwas down... weil ich arbeitslos bin und einfach nicht mehr weiss, was ich machen soll. Dank den Zeitarbeitsfirmen bleibt mir ja gar keine andere Möglichkeit.

Sobald eine Firma eine Stellenanzeige aufgibt, rufen gleich 20 von diesen Zeitarbeitsfirmen an und wollen einen Mitarbeiter vorstellen. Da hat man ja gar nicht mehr die Chance sich noch normal zum Vorstellungsgespräch durchzubringen. Ich spreche aus Erfahrung, da ich mehrere Jahre an der Telefonzentrale gearbeitet habe und diese Firmen stündlich angerufen haben.

Und noch was ist mir wiederfahren. Ich habe mich auf eine tolle Stelle bei einem suuuuper Unternehmen beworben. Als sie mich anriefen und mich zum Vorstellungsgespräch eingeladen haben, war ich richtig happy. Jedoch kam beim Vorstellungsgespräch alles anders. Man sagte mir, man habe Interesse, aber ich sollte doch bitte bei einer Zeitarbeitsfirma den Vertrag unterschreiben. Ich habe gedacht, ich fall aus allen Wolken. Es war aber kein interner Personalservice, sondern eine externe.
Ist das noch NORMAL???????????

Huhu...
Würde mich über noch mehr Erfahrungsautausch freuen! Was habt ihr für eine Meinung?

Haut in die Tasten )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 4:23
In Antwort auf essa_12542982

Huhu...
Würde mich über noch mehr Erfahrungsautausch freuen! Was habt ihr für eine Meinung?

Haut in die Tasten )

Da muss ich dir recht geben
also da muss ich dir recht geben mit diesen zeitarbeits firmen

hab mal im fernsehen gesehen das sie pro mitarbeiter 1800,euro verdienen und das am schluss ein mitarbeiter nur so um die 800,-900, euro raus bekommt.

und mitlerweile wirt jede branche von diesen korpten firmen überflutet


ich find die sollten mal einen midestlohn von 10,euro und mehr raus bringen für jede branche und und alle richtungen.

was waren den deine eindrücke von der arbeit und den kollegen ?

oder wie haben dich die mit arbeiter der zeitarbeits firma den so behandelt ?

ich würde dir raten mach eine weiterbildung oder umschulung vom arbeitsamt. so kannt su deine qualifikaitonen nur verbessern und warte biss sie es dir genhmigen und bewerbe dich nicht den wen du dich bewirbst dan kommst du nur wieder in die fänge der korupten zeitarbeitsfirmen abzocker.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2008 um 10:46

Abzocke überall11
Ja ich kann mich nur anschließen. Nachdem ich bei einem privaten Arbeitsvermittler an die netteFirma City Letter vermittelt wurde (Medienberichte) stehe ich jetzt ohne alles da. Verbrecher werden nicht bestraft, anständige Bürger betrogen und dann als selbst schuld hingestellt Mir hat man eine Arbeit angeboten 30 Stunden
700 Euro netto. Auf meine Frage warum ich mit 3 Jahren Berufserfahrung und einem Lohn von bisher 12, 5o Euro so schlecht bezahlt werden soll ?
Die Antwort: Sie sind dann doch auch versichert und können später eventuell mal 8,50 verdienen. Es ist eine Frechheit. Ich glaube aber gewollt. Es ist doch so. Die Mächtigen in unserem Lande wollen das einfache Volk loswerden. Es gibt zu viele Menschen und zu wenig Arbeit so einfach ist das. Wir werden verarscht mit Allem.
Die Lebensmittel sind manipuliert, das Klima wird künstlich beeinflusst(Versprühen von Chemikalien ) das Wasser sowieso usw usw.Die Globalisierung ist doch nicht eine natürliche Entwicklung sondern gesteuert von den Illuminaten dieser Welt.
Ich glaube das das System in absehbarer Zeit zusammen bricht.(siehe Banken) Hoffentlich dauert es nicht mehr solange. Deutschland könnte auch anders,will nur nicht. Ich denke das das neue Zeitalter (Wassermannzeitalter) den Umbruch bringt, und bisdahin nicht soviel ärgern lassen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2009 um 14:01

Meine meinung....
seit ich letztes jahr im sommer meine schule aufgehört habe und umgezogen bin, suche ich auch wieder eine anstellung. wie jeder weiss, ist das ja gerade nicht einfach. ich habe schon einmal mit persona service zusammen gearbeitet, und ich muss sagen, ich wurde nicht über den tisch gezogen. klar, umsonst arbeiten die auch nicht, aber ich sage mal so: momentan habe ich 351 euro...und die nichtmal ganz, weil für meine wohnung noch 100 euro abgezogen werden....ich werde zuhause langsam total blöde, weil ich nicht unter leute komme...ich wäre froh, wenn mich eine zeitarbeitsfirma vermitteln könnte, denn es ist doch wirklich besser, als der zustand jetzt. auf dauer ist eine zeitarbeitsfirma nichts...aber man kann sich weiter bewerben und somit die zeit überbrücken...und im lebenslauf ist es auf jeden fall besser, als wenn man "arbeitssuchend" drin hat...
wenn der kunde einen nicht mehr benötigt, dann wird man mit einer frist von 2 wochen gekündigt. das müssen die machen, denn nur wenn man für einen kunden arbeitet, verdienen sie auch geld. aber meine erfahrung ist, dass dann in diesen 2 wochen intensiv nach neuen jobs für einen gesucht wird, denn wenn man gut gearbeitet hat, dann wollen die einen auch nicht verlieren...und man wird ja nicht von heute auf morgen vor die türe gesetzt....
also ich sage mal, dass zeitarbeitsfirmen nicht verkehrt sind....klar...es gibt auch dort schwarze schafe...aber ich hatte bis jetzt immer glück....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper